3D Systems kauft TeamPlatform

62

Das amerikanische Unternehmen 3D-Systems (NYSE:DDD), meldete heute den Kauf der Design und Projektmanagement Plattform TeamPlatform. 

TeamPlatform ist eine 2010 entwickelte Cloud basierte Software, die Produktdesigner, Ingenieuren und Unternehmen die Verwaltung von gemeinschaftlichen Projekten ermöglicht. 3D Systems möchte die TeamPlatform Technologie unter andern in Geomagic Solutions und Cubify.com integrieren.

“TeamPlatform’s powerful collaboration tools connect and expand our growing 3D content-to-print portfolio, multiplexing global productivity and real-time collaboration for our customers (…) We intend to immediately integrate it into our Geomagic Solutions and Cubify platforms for the benefit of our professionals and consumers globally.” so Avi Reichental, Präsident und CEO von 3D Systems.

3D Systems erweitert seinen Markt laufend durch Zukäufe anderer Hersteller und Dienstleister. Neben den jüngsten Übernahmen Phenix Systems, RPGD und Geomagic, gehören mittlerweile auch die einst unabhängigen Unternehmen RapidformTIMBits from BytesViztu TechnologiesFreedom of Creation“My Robot Nation” (MRN)FreshFiber und Bespoke Inovations zum US Hersteller 3D Systems.

via 3D Systems / TeamPlatform

TEILEN
Vorherigen ArtikelCubeX Shoe: 3D Systems veröffentlicht kostenlose Schuhmodelle
Nächsten ArtikelCortex – Design Gips aus dem 3D-Drucker (Update)
Johannes
Johannes ist der Gründer von 3Druck.com, Forscher am Institut für Innovationmanagement an der Johannes Kepler Universität und ein Nerd. Neben seinen Tätigkeiten bei 3Druck.com beschäftigt er sich auch wissenschaftlich mit den Technologien der generative Fertigung sowie deren Auswirkungen auf die Wirtschaft, Gesellschaft, Industrie und Politik und veröffentlicht dazu auch Journal Publikationen.