Home 3D-Drucker 3D-Systems will.i.am, 3D Systems und Coca-Cola zeigen EKOCYCLE Cube 3D Drucker

will.i.am, 3D Systems und Coca-Cola zeigen EKOCYCLE Cube 3D Drucker

Als letztes Jahr der Black Eyed Peas Rapper will.i.am 3D Systems (NYSE:DDD) Chief Creative Officer (CCO) wurde, hatte er auch einen 3D-Drucker präsentiert, der mit recycelten Plastik arbeiten kann.

Am 17. Juni 2014 hat nun 3D Systems angekündigt in Kooperation mit Coca Cola sowie will.i.am den Consumer 3D-Drucker EKOCYCLE Cube zu produzieren. Das besondere an diesem 3D-Drucker ist, dass er Filament nutzt, welches teilweise aus recycelten Plastikflaschen besteht.

Als recyceltes Material werden Coca Cola PET-Flaschen verwendet. Der EKOCYCLE Cube hat eine 70-micron Auflösung, zwei Extruder sowie eine WLAN und Bluetooth-Verbindung. Der Drucker soll im zweiten Halbjahr 2014 erscheinen und 1199 Dollar kosten.

(C) Picture: Cubify

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen Artikel3D Systems verrät Strategien für die zweite Hälfte von 2014
Nächsten ArtikelLocal Motors macht erste Testfahrt mit dem Auto aus dem 3D-Drucker
David ist Redakteur bei 3Druck.com.