Home 3D-Drucker 3D-Systems Gerüchte: Übernimmt Hewlett-Packard 3D Systems?

Gerüchte: Übernimmt Hewlett-Packard 3D Systems?

Immer wieder gibt es Gerüchte und Empfehlungen, dass Hewlett-Packard (HP) ein Unternehmen aus der 3D-Drucker-Branche übernimmt. Vor wenigen Tagen wurde nun angekündigt, dass Hewlett-Packard in zwei separate Unternehmen aufgeteilt wird. Dies heizt die Gerüchte wieder an.

Bei der Aufspaltung von Hewlett-Packard wird der Dienstleistungsbereich des Konzerns unter dem Firmennamen Hewlett-Packard Enterprise weitergeführt. Die zweite Firma wird sich unter dem Namen HP Inc. auf den Vertrieb von Notebooks, PCs und Drucker fokussieren und einen deutlichen Weg in Richtung neuer Technologien, wie 3D-Druck, einschlagen.

Ursprünglich hatte HP schon Mitte 2014 vor in den 3D-Druck-Bereich mit einem eigenen Drucker einzusteigen, aber die Pläne wurden immer wieder nach hinten verschoben. Nun gibt es Gerüchte, dass Hewlett-Packard an 3D Systems interessiert ist. Während im Januar die 3D Systems Aktien ein Allzeithoch von 97,28 Dollar hatten, fiel der Kurs um die 60% und liegt derzeit bei knapp 40 Dollar. Durch den niedrigen Kurs wird das Unternehmen an der Börse nur noch mit 4,5 Milliarden US-Dollar bewertet. Analysten in dem Branchenmagazin ValueWalk schätzen, dass HP Inc einen Börsenwert von rund 30 Milliarden US-Dollar haben wird.

Eine Übernahme wäre aus finanzieller Sicht im Bereich des Möglichen, allerdings ist es fraglich ob 3D Systems in die Struktur von HP passt. So hat 3D Systems in den letzten Jahren rund 50 Unternehmen übernommen. Eine Eingliederung in HP Inc. könnte sich als schwierig gestalten.

Analysten von AtonRa Partners glauben eher, dass HP Übernahmen von kleineren Unternehmen wie Voxeljet, ExOne oder Arcam anstrebt um die Position am 3D-Druck-Markt zu verbessern.

(C) Picture: HP & 3D Systems

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.