Home 3D-Drucker 3D-Systems Kauft 3D Systems das schwedische Unternehmen Arcam AB?

Kauft 3D Systems das schwedische Unternehmen Arcam AB?

Mikko Dahlbom von Seeking Alpha, fragt sich ob 3D Systems (DDD) das schwedische 3D Technologie Unternehmen Arcam kaufen wird.

Nachdem 3D Systems in einem unüblichen Schritt weitere 7.500.000 Anteile verkauft hat um $250 Mio. zu generieren, fragt sich der Analyst, was das Unternehmen mit dem Kapital plant. Er vermutet die Übernahme des schwedischen Unternehmens Arcam AB (AMAVF.OB), welches für sein Elektronenstrahlschmelz-Verfahren (EBM- „Electron Beam Melting“) bekannt ist. Das Verfahren ermöglicht eine additive high-end Verarbeitung von Metallen und könnte eine wichtige Lücke im Unternehmen 3D Systems schließen. Zwar bietet 3D Systems bereits SLM (Selective Laser Melting) Drucker, die Patente liegen jedoch beim deutschen Unternehmen EOS.

via Seeking Alpha

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen Artikel3D-Drucken unter Einsatz von Holzpartikeln für Anwendungen im Bauwesen
Nächsten Artikel3D Systems präsentiert Cubify Draw
Johannes Gartner is the founder and issuer of 3Druck.com and 3Printr.com.