3D Systems präsentieren mit Cube 3 und Cube Pro zwei neue 3D-Drucker (Update)

7726

7. Januar 2014 – Der US Hersteller 3D Systems (DDD) schickt mit der dritten Generation des Cube 3D-Druckers und einer neuen Pro Version, zwei neue Geräte in den Wettbewerb

3D Systems überarbeitet die Einsteiger Serie seiner 3D-Drucker mit einem neuen Design, Wlan und bringt auch eine mobile Steuerung über das Cubify App for iOS, Android und Windows.

 

3D Systems Cube 3

Mit dem neuen Cube 3D Drucker bringt 3D Systems die dritte überarbeitete Version seines Einsteiger Gerätes.

Technische Spezifikationen:

  • Druckverfahren: Plastic Jet Printing (PJP)
  • Druckkopf: Single Jet
  • Bauraumgröße: 15.25 x 15.25 x 15.25 cm
  • Druckmaterialien: PLA, ABS (3D Systems Cartridge System)
  • Auflösung: 75 – 200 Micron
  • Anschlüsse: USB, 802.11b/g
  • Kompatibilität: Windows XP / 7 / 8; Mac OSX
  • Gerätegröße: 33.5 x 33.8 x 28 cm
  • Gewicht: 7,7 kg

3D Systems Cube 3 3D Printer 3D Drucker

Der Cube 3 soll unter $1000 erhältlich sein.

3D Systems Cube Pro

Der neue Cube Pro 3D Drucker kann als Single, Dual oder Triple Extruder Gerät bestellt werden.

Technische Spezifikationen:

  • Druckverfahren: Plastic Jet Printing (PJP)
  • Druckkopf: Single Jet
  • Bauraumgröße:
    Single Head: 273mm (w) x 273mm (l) x 241mm (h)
    Double Head: 229mm (w) x 273mm (l) x 241mm (h)
    Triple Head: 185mm (w) x 273mm (l) x 241mm (h)
  • Druckgeschwindigkeit: 15mm / Sekunde
  • Druckmaterialien: PLA, ABS, PLA Supportmaterial (3D Systems Cartridge System)
  • Auflösung: 75/200/350 Micron (X,Y); 100 Micron (Z)
  • Anschlüsse: USB, 802.11b/g
  • Kompatibilität: Windows XP / 7 / 8; Mac OSX
  • Gerätegröße: 578mm (w) x 578mm (l) x 591mm (h)
  • Gewicht: 36 – 38,5 kg

3d Systems cube pro 3D Drucker 3D Printer

Der Cube Pro soll ab $5000 erhältlich sein.

3D Systems kündigte im Zuge der CES mit dem Cube 3, dem Cube Pro neue Consumer 3D-Drucker an, stieg mit der ChefJet Serie in den Lebensmittelbereich ein, erweiterte mit CeraJet seinen Keramikbereich, erweiterte sein Portfolio mit iSense um einen neuen 3D Scanner, mit 3D Photobooth um eine neue 3D Fotokabine und mit Haptic 3D Mouse sein Consumer Angebot um eine 3D-Maus. Zusätzlich kündigte das Unternehmen mit CubeJet einen Full Color 3D Drucker um unter $5000 an und schloss eine Partnerschaft mit Intel und Samsung ab.

(c) Picture & Link: 3D Systems

Update 21. Mai 2014 – Cube 3 und Cube Pro sind nun verfügbar

3D Systems hat per Presseaussendung bekannt gegeben, dass die neuen 3D-Drucker nun bestellbar sind. Der Cube 3 kann für 999 Dollar vorbestellt werden und der Cube Pro 2799 Dollar.