Home 3D-Drucker 5 Meter großer Magna Delta 3D-Drucker

5 Meter großer Magna Delta 3D-Drucker

Das japanische Unternehmen GenKei hat einen großen Delta 3D-Drucker entwickelt. Der Drucker mit dem Namen „Magna“ wurde dazu entworfen damit Möbel oder andere große Produkte in einem Stück gedruckt werden können.

Der Magna-Drucker ist 4 Meter hoch und kann auf bis zu 5 Meter vergrößert werden. Die Objekte können einen Durchmesser von bis zu 1,4 Meter haben. Die Höhe der gedruckten Modelle können bis zu 3 Meter sein. Die Entwickler des Druckers haben darauf geachtet, dass man das Gerät leicht transportieren kann. Man kann „Manga“ laut den Machern ohne Probleme in einem Minivan verstauen.

GenKei hat den Drucker erst vor wenigen Wochen im „Art Museum of the Tokyo National University of Fine Arts and Music“ als Teil der Ausstellung „Materializing II“ zur Verfügung gestellt. Dort arbeitete der Drucker ohne Zwischenfälle. Derzeit verwendet der Drucker als Material PLA-Filament. Die Macher wollen den Drucker jedoch auf Pellets umstellen und auch noch weitere technische Verbesserungen vornehmen.

Erst kürzlich hat auch SeeMeCNC den Delta 3D-Drucker Partdaddy vorgestellt, der mit 4,5 Meter fast genauso groß ist.

巨大3Dプリンター これはデカイ!

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen Artikel3D-Druck und Modellbau in Perfektion
Nächsten ArtikelDer stellvertretende britische Premierminister kündigt neues Renishaw Technical Center in Indien an
David ist Redakteur bei 3Druck.com.