ABSolute3 3D-Drucker von SpiderBot mit adaptivem geschlossenen Bauraum

649

Der französische 3D-DruckerHersteller SpiderBot kündigt mit dem ABSolute3 ein neues Gerät mit FFF-Technologie an, das auch Hochtemperaturmaterialien verarbeiten kann. Die Besonderheit an dem 3D-Drucker ist ein sich automatisch anpassender, geschlossener Bauraum der auf bis zu 220°C geheizt werden kann.

Aufgrund der maximalen Extrudertemperatur von 500°C sowie dem beheizten Bauraum lassen sich mit dem ABSolute3 auch technische Materialien wie PEI, PEEK, PEKK oder auch PEEKK verarbeiten. Dank der speziell entwickelten und zum Patent angemeldeten Adaptive Print Chamber (APC) Technologie kann das Kristallisieren des Polymers nicht nur während des Druckvorgangs, sondern auch in der Abkühlphase genauestens gesteuert werden. ABSolute3 3d drucker4 - ABSolute3 3D-Drucker von SpiderBot mit adaptivem geschlossenen BauraumDie Höhe der Druckkammer, die aus einem bis zu 270°C hitzeresistenten Silikonmaterial besteht, passt sich automatisch dem Niveau des Druckbetts an. Zudem ist der Bauraum des Gerätes komplett geschlossen und kann bis zu 70°C geheizt werden. Das Druckbett selbst kann sich entlang aller Achsen bewegen. Die automatische Kalibrierung sichert eine perfekte Ausrichtung der ersten Druckschicht.

Der feststehende, flüssigkeitsgekühlte Druckkopf kann bei Bedarf auch gegen einen Dualen Druckkopf ausgetauscht werden. Der komplette 3D-Drucker wurde anhand einer modularen Bauweise entwickelt um den Austausch und die Wartung des Gerätes einfach zu gestalten.

Der ABSolute3 ist auch mit einer Kamera ausgestattet, die es ermöglicht den Druckprozess über ein mobiles Endgerät zu verfolgen.

Technische Spezifikationen:

  • Technologie: FFF
  • Bauraum: 250 x 250 x 180 mm
  • Auflösung X/Y Achse: 5 µm
  • Auflösung Z Achs: 6 µm
  • Druckgeschwindigkeit: bis zu 80 mm/Sek.
  • Schichthöhe: 0,15 bis 0,50 mm
  • Filament: 1,75 mm
  • Extrudertemperatur: max. 500°C
  • beheizbarer Bauraum: bis 220°C (250°C bei Bedarf)
  • Düse: 0,4 mm Standard
  • Druckbett: beheizt bis 220°C, Oberfläche aus PEI
  • Verbindung: Ethernet, WLAN, RJ45

Das Design für den ABSolute3 ist so gut wie abgeschlossen. Ab wann das Gerät am Markt erhältlich sein wird ist noch nicht bekannt.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.