Home 3D-Drucker Allevi stellt Coaxial Kit für Bioprinting vor

Allevi stellt Coaxial Kit für Bioprinting vor

144

Allevi kündigen die neueste Erweiterung ihrer wachsenden Bioink-Palwttw an – das Allevi Coaxial Kit.

Mit diesem neuen Bioink-Kit können Benutzer mit einem Allevi 2, Allevi 3 oder Allevi 6 während des Druckvorgangs Materialien aus zwei Spritzen mischen. Dies ist besonders nützlich, wenn mit Materialien gearbeitet wird, die Härtungskatalysatoren oder flüssige Vernetzungsmittel erfordern. Beispiele für Materialien, die mit dem Allevi-Koaxial-Kit gedruckt werden können, sind Natriumalginat und Calciumchlorid, Silikone und ihre jeweiligen Katalysatoren oder andere Materialien, die Sie während eines Druckvorgangs mischen möchten.

Die Möglichkeit, Materialien an der Düse zu mischen, eröffnet völlig neue Möglichkeiten für Materialien, die Sie mit Ihrem Allevi-Bioprinter extrudieren können. Das Coaxial Kit ist mit allen erforderlichen Komponenten für den sofortigen Start ausgestattet, einschließlich Koaxialspitze, Schläuchen, Luer-Lock-Spitzenanschlüssen und kundenspezifischem Koaxial-Gcode.

Im Desktop-3D-Druckbereich gab es diese Art von Kits fast nicht, und viele Firmen ließen dort viel Geld liegen. Im Desktop-FDM-Sektor haben die Hersteller die Produktion von Ersatzteilen und Nachrüst-Upgrades Unternehmen wie E3D Online überlassen, die durch das Upgrade der Düse und anderer Komponenten einen ziemlich viel Geld gemacht haben. Durch das direkte Anbieten von Kits bindet Allevi seine Kunden, erzielt mehr Einnahmen und baut eine engere Beziehung zu ihnen auf. Darüber hinaus hindern sie andere daran, ihren Markt über den Aftermarket zu betreten oder Geld an Forscherteams zu verlieren, die ihre eigenen Düsen und andere Dinge bauen.

Die Mission bei Allevi ist es, die bestmöglichen Bioprinting-Tools zur Verfügung zu stellen, die es leicht machen, die Arbeit zum Leben zu erwecken.

Durch die Fokussierung auf die Bedürfnisse der Forscher hilft Allevi ihnen, die derzeit größte Barriere zu überwinden, die das Bioprinting derzeit behindert.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.