Home 3D-Drucker AstroFab zeigt neuen, stylischen 3D-Drucker

AstroFab zeigt neuen, stylischen 3D-Drucker

Das Unternehmen AstroFab aus San Diego, USA, hat einen neuen, stylischen Desktop 3D-Drucker vorgestellt. Bei dem Gerät handelt es sich um einen harzbasierten “MSLA”-3D-Drucker. Hierbei wird ein LCD-Panel für das aushärten des Materials verwendet. Dies ist ein sehr gängiger Ansatz für preisgünstige Harz-3D-Drucker.

Die Macher des Druckers setzen auf ein stylisches Design des Geräts. Von den Eigenschaften erinnert die Maschine an ähnliche Modelle. So bietet AstroFab einen 4K-Screen für eine höhere Auflösung, eine WLAN-Konnektivität und einen Bauraum von 120 x 65 x 150 mm. Zusätzlich bietet die Maschine einen HEPA+Carbon Filter. Damit soll verhindert werden, dass giftige Dämpfe aus dem Bauraum entweichen.

Es werden auch eigene Resins angeboten. Im Großen und Ganzen erinnern die Eigenschaften des Druckers an ähnliche Resin-3D-Drucker, aber mit dem stylischen Design sollen anscheinend neue Zielgruppen angesprochen werden.

Der endgültige Preis ist noch nicht bekannt.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelPolaroid CandyPlay: 3D-Druck-Stift für Süßigkeiten
Nächsten ArtikelAzul 3D bekommt mit Paul Decker neuen CEO
David ist Redakteur bei 3Druck.com.