Home 3D-Drucker aye aye labs Retro 3D Drucker Hotrod Henry ist ab sofort bei...

aye aye labs Retro 3D Drucker Hotrod Henry ist ab sofort bei Formicum – Update: Mehr PS für den Hotrod

Eines der Highlights der 3D Printshow in Berlin und London war der Hotrod Henry. Ein Rockabilly 3D Drucker von dem Polnischen Unternehmen aye aye labs.

Aye Aye Labs zeigen ihren Hodrod Henry im Retro-Style

01.Juni 2015 – Verwechselbar ähnlich aussehend wie ein amerikanischer Kühlschrank der 80er Jahre bietet aye aye labs den FFF 3D Drucker komplett individuell an. Farbe, Größe, mit oder ohne Unterschrank, doch die Speziallackierung in Crome? All diese Fragen muss man sich stellen, wenn man den stylischen 3D Drucker haben will. Ab sofort unterstützt der Leipziger Händler Formicum bei Kauf eines Hot Rod Henry.

Der Retro 3D Drucker bietet einen Bauraum bis zu 350x350x600mm an. 1,75mm Filament kann bis 300 Grad verarbeitet werden, dass heißt verschiedenste Materialien können ohne Probleme verwendet werden. Ausserdem unterstützt das bis zu 110 Grad beheizbare Druckbett die Anforderungen der unterschiedlichen Materialien.

 

11.Juni 2015 – Update: Hotrod Henry bekommt mehr PS

Gemeinsam mit Create it REAL, einem dänischen Entwickler für 3D Drucker und einem 3D Drucker Motherboard, tuned das Team von AyeAyeLabs den Hotrod Henry auf 450mm/s Travelspeed!

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.