Home 3D-Drucker Bocusini Lebensmittel 3D-Drucker von Print2Taste – Update: Jetzt vorbestellen

Bocusini Lebensmittel 3D-Drucker von Print2Taste – Update: Jetzt vorbestellen

Das deutsche Unternehmen Print2Taste stellt den Bocusini Lebensmittel 3D-Drucker erstmals vor und möchte das Gerät in Kürze auf Kickstarter bewerben.

27.4.2015: Das Team von Print2Taste mit akademischen als auch industriellen Hintergrund beschäftigt sich seit über 20 Jahren nicht nur mit den Inhaltsstoffen von Lebensmittel sondern auch dessen Herstellung und Einarbeitung in innovative Lebensmittelanwendungen. So entwickelte das Unternehmen zusätzlich zum Bocusini 3D-Drucker auch druckbare Lebensmittel-Mischungen, von Schokolade und Marzipan über Karottenpüree bis hin zu Leberpastete. Erhältlich sein wird auch ein Extruder Kit um seinen bestehenden 3D-Drucker zu modifizieren.

Mehr Details zum Gerät werden wir zum Start der Kampagne am 12. Mai erfahren. Folgendes Video gibt einen ersten Einblick:

 

12.05.2015: Update – Bocusini Food 3D-Drucker jetzt auf Kickstarter

Das Team von Print2Taste ist soeben mit der Kickstarter Kampagne für den Bocusini Lebensmittel 3D-Drucker live gegangen.

Das Plug&Play Gerät wird in zwei Ausführungen vorgestellt: Der Bocusini Junior mit einem Bauraum von 100 x 100 x 130 mm und der Bocusini Pro mit einem Bauraum von 150 x 150 x 150 mm. Die auf den Printrbot Play basierenden Geräte sind steuerbar über WIFI und mit einem geheizten Druckkopf ausgestattet. Man kann aber auch seinen bestehenden 3D-Drucker zu einem Lebensmittel-Drucker umrüsten. Dazu bietet Print2Taste einen Bausatz an der derzeit mit den Open Source Geräten Ultimaker 2, Printrbot Simple Wood und Simple Metal kompatibel ist.

Inkludiert sind auch mehrere 60ml/100g Bocusini Kapseln sowie Nachfüllpackungen. Derzeit wird noch an dem nachhaltigen Konzept für wiederbefüllbare Kapseln gearbeitet. Das mittlerweile aus 30 verschiedenen Lebensmittelprodukten bestehende Sortiment wird ständig erweitert. Grundsätzlich unterteilt es sich in sechs Kategorien: Konfekte, Backprodukte, Snacks, Obst und Gemüse, Fleisch und Milchprodukte.

bocusini3_3d_drucker_3d_printer_food

Außerdem stellt das Team seine kürzlich live gegangene Online-Plattform vor, auf der Rezepte, druckbare Designs, Serviervorschläge sowie Vorlagen zum Herunterladen inklusive Anleitung zur Verfügung stehen werden. Designs können aber auch einfach über ein intuitives User Interface am Tablet oder Smartphone erstellt werden.

Der Druckprozess wird in drei einfachen Schritten beschrieben:

  • Kapsel in den Bocusini Drucker einsetzen
  • Ein eigenes Design erstellen oder eine Vorlage herunterladen und Druckeinstellungen passend zum Kapselinhalt wählen
  • Teller auf das Druckbett stellen und den Vorgang starten

Schnelle Backer können den Bocusini Junior für € 549 und somit 40% weniger als dem offiziellen Verkaufspreis ergattern und der Kit ist bereits für € 329 erhältlich. Insgesamt sollen € 30.000 mit der Kampagne gesammelt werden. Erste Geräte will das Team dann im Januar 2016 ausliefern.

 

27.08.2015: Update – Bocusini kann jetzt vorbestellt werden, Auslieferung im Februar 2016

Nachdem Print2Taste über € 40.000 mit der Kickstarter Kampagne für die Finanzierung des Lebensmittel 3D-Druckers sammeln konnte, ist Bocusini nun auch noch zu einem reduzierten Preis von € 899 zur Vorbestellung verfügbar. Die Auslieferung der Geräte soll bereits im Februar 2016 erfolgen.

bocusini_food_3d_printer

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schick uns eine Nachricht.