Home 3D-Drucker Chinesischer 3D-Drucker Mostfun um 335 Euro

Chinesischer 3D-Drucker Mostfun um 335 Euro

Auf dem chinesischen Crowdfunding Portal DemoHour konnte der 3D-Drucker Mostfun innerhalb von einer Woche über 15.000 Euro sammeln. Somit sammelte das Startup mehr als das doppelte an Kapital als geplant.

Mostfun ist ein kleiner und stylischer 3D-Drucker aus China. Das Unternehmen bietet zwei Modelle an. Den Mostfun Sail und den Mostfun Pro. Von den Spezifikationen sind die Modelle ähnlich. Das Pro-Modell hat jedoch zusätzlich ein Wifi-Modul. Der Preis über DemoHour sind günstiger als die geplanten Verkaufspreise im Einzelhandel. So kostet das günstige Modell über das Crowdfunding-Portal umgerechnet 335 Euro (2880 RMB). Nach der Kampagne wird der Preis bei umgerechnet 417 Euro liegen (3580 RMB). Die Preise für das Pro-Modell betragen 500 Euro (4299 RMB) bzw. 557 Euro (4780 RMB).

mostfun

Technische Spezifikationen:

  • Bauraumgröße: 13 x 13 x 12 cm
  • Layer Stärke: 100 micron
  • Filament Durchmesser: 1,75 mm
  • Düsendurchmesser: 0,4 mm
  • Druckmaterial: PLA
  • Druckergröße: 26 x 26 x 30 cm
  • Druckergewicht: 8 Kilogramm

Druckbeispiel:

druckbeispiel-mostfun

(C) Pictures: Mostfun und DemoHour

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.