Home 3D-Drucker ConceptFORGE – RepRap Core XZ 3D-Drucker

ConceptFORGE – RepRap Core XZ 3D-Drucker

Der Lehrer Nicholas Seward stellt im RepRap Forum seinen CoreXZ vor.

Dieser bewegt die Druckplatte auf der Y-Achse, der Druckkopf wird über 2 Motoren auf der X- und Z-Achse bewegt, daher auch sein Name. Dadurch ist die Genauigkeit auf der Z-Achse erhöht. Der Druckraum ist 222x200x222mm groß. Der Eigenbau kostet rund 300-600$.

In diesem kleinen Video wird die Funktionsweise des 3D-Druckers gezeigt:

RepRap CoreXZ Walk Around

Die Pläne für den 3D-Drucker gibt es auf GitHub.

via RepRap

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.