Coobx’s stellt EXIGO Resin 3D-Drucker mit LIFT-Technologie vor

522

Wie bereits angekündigt stellt coobx einen eigenen 3D-Drucker vor, den EXIGO. Dieser setzt auf die eigens entwickelte und teilweise zum Patent eingereichte Light Initiated Fabrication Technology (LIFT).

Der EXIGo setzt auf eine Kombination aus intelligenter Steuerung und Innovationen im Curing Prozess. Für jede Schicht wird vor der Belichtung durch die Hochleistungs-LED die perfekte Belichtungszeit berechnet. Damit kann der EXIGO Probleme mit Überbelichtung eliminieren und erreicht sehr hohe Geschwindigkeiten von über 300mm pro Stunde.

Zusätzlich zu dieser hohen Geschwindigkeit wird die Lichtquelle automatisch auf die passende Distanz fokussiert und liefert damit eine Genauigkeit von bis zu 10microns (XY-Achse).

Marco Schmid, CEO und Head of R&D der Coobx AG:

“LIFT® ist anders – Coobx ist anders. Wir denken ständig in ganzheitlichen Strukturen und suchen so nach neuen Wegen, wie man auf möglichst einfache Weise, bestehende Probleme lösen kann. Das nochmalige auf den Kopf stellen der aktuellen Bottom-Up Drucktechnik zurück zum Top-Down Prinzip, war ein Schlüsselement in der Entwicklung. Zusammen mit unserer LIFE Zone (oxygen inhibition) ist dies eine unschlagbare Kombination. Einfache, saubere Abläufe, höchste Druckauflösung und bahnbrechende Materialmöglichkeiten in Bezug auf Viskosität und Füllgraden sind nun Realität.”

Der EXIGO kommt in zwei Ausführungen: Industrie und Medizin. Diese unterscheiden sich durch die Höhe des Bauraums von 110mm (Medizin) und 340mm (Industrie). Der Bauraum misst für beide Geräte 154x86mm.

Auch auf der Materialfront hat sich coobx breit positioniert und mit dem Materialspezialisten Dreve zusammengearbeitet. Das Unternehmen bietet großteils zum Start dieses Sortiment an Materialien an:

Medizinische Materialien: Coobx Cast, Coobx Gingiva, Coobx Guide, Coobx Model, Coobx Tray, Coobx Splint, Coobx Denture und sogar Coobx Ceramic.

Industrielle Materialien: Coobx PU-R (fest), Coobx PU-F (flexibel), Coobx PU-E (elastisch), Coobx Standard und Coobx SR (fest).