Home 3D-Drucker D3D läuft erfolgreiche Kickstarter Kampagne für Autolift Precision Extruder

D3D läuft erfolgreiche Kickstarter Kampagne für Autolift Precision Extruder

Nach der erfolgreichen Kampagne für den Rugged-HPX Extruder startet D3D mit einer neuen Innovation für Heim 3D-Drucker auf Kickstarter.

Die Autolift Hot Ends sollen verbesserte Qualität und Leistung von Dual Extruder Systemen liefern. Die Hot Ends senken sich nur, wenn gerade Filament zugeführt wird. Dies ermöglicht das Drucken mit zwei Extrudern, ohne dass der nichtdruckende Extruder den Ausdruck verwischt.

Die Hot Ends gibt es ab 120$, sie passen laut Hersteller auf alle Open Source 3D-Drucker und die Kampagne läuft noch bis 15.Juni, ist jedoch jetzt schon voll finanziert.

Demonstration der Funktion:

(c) Picture & Link: Kickstarter

 

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.