Home 3D-Drucker Dobot M1 und Magician Roboterarm für 3D Druck, Laser Gravur, Pick &...

Dobot M1 und Magician Roboterarm für 3D Druck, Laser Gravur, Pick & Place und mehr

Der chinesischer Hersteller Dobot stellt mit seinem Dobot M1 und den Magician zwei vielfältig einsetzbare Roboterarme vor, der eine Vielzahl von Aufgaben, wie 3D Drucken, Schreiben und Greifen, erfüllen können.

Der M1 schließt im Moment eine sehr erfolgreiche Kickstarter Kampagne ab, wo dieser für knapp 1.600$ vorbestellt werden kann. Dieser ist für kleine und mittlere Betriebe zur Automation von einfachen Aufgaben geeignet.

Der kleine Bruder, der knapp 1.000$ teuere Magician ist für Bastler und die Bildung ausgelegt. Natürlich hat der Magier nicht die Reichweite des M1 und kann auch nicht alle Aufgaben erfüllen, die der M1 leicht schafft. Jedoch kann der Magician mit einem Saugnapf, Greifer, Extruder fürs 3D Drucken, Halterung für Stifte oder Laser Gravierer ausgestattet werden und bietet damit genug Funktionen für die meisten Anwendungen.

Beide Roboterarme können sowohl über den Computer als auch per Hand programmiert werden oder mit einer 3D Mouse bzw. einem Controller ferngesteuert werden. Zusätzlich kann der M1 mit einem Upgrade auf visuelle Reize reagieren oder auf Räder gestellt werden mit der Mobility Platform.

Mit den geringen Einstiegskosten ist der M1 vielleicht eine interessante Alternative zu einem eigenständigen 3D Drucker. Wer jedoch schon einen 3D Drucker hat und gerne einen Roboterarm möchte, kann diesen einfach ausdrucken.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.