Home 3D-Drucker DWP-80S – Roland stellt neuen 3D-Drucker für den Dentalbereich vor

DWP-80S – Roland stellt neuen 3D-Drucker für den Dentalbereich vor

Der neue DWP-80S DLP 3D-Drucker von Roland ist für Anwender in der Dentalindustrie gedacht.

Der Prozess zur Produktion von verschiedensten Prothesen wurde stark vereinfacht. Dazu wurde auch die Software überarbeitet und verbessert. Automatische Platzierung von Objekten auf der Bauplattform, vereinfachte Stützstrukturen und automatische Fehlererkennung der STL-3D-Modelle.

Der 3D Drucker besitzt einen Bauraum von 80x80x80mm. Dieser wird von einer Dual Projector Lens mit UV Licht bestrahlt und härtet so das Harz aus. Angesteuert wird der DWP-80S über USB.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
viaRoland DGA
Vorherigen Artikel3D-gedruckte Linsen von Luxexcel sind jetzt ISO zertifiziert
Nächsten ArtikelOptomec kündigt Zusammenarbeit mit Tongtai für Hybrid-3D-Drucker an
Von Ende 2013 bis März 2017 arbeitete Jakob als Chefredakteur bei 3Druck.com. Gemeinsam wuchs das Team, die Reichweite von 3Druck.com und baute die Position als meistgelesenes deutschsprachiges Magazin zum Thema 3D Druck und Additive Fertigung weiter aus.