envisionTEC Perfactory Micro: Hochauflösender 3D-Drucker in Desktop Größe

1847

Der deutsche Rapid Prototyping-Anlagen Hersteller EnvisionTEC, bringt mit dem Perfactory Micro einen High-Resolution 3D-Drucker in Desktop Größe auf den Markt.

Der DLP 3D-Drucker, bei dem lichtempfindliches, flüssiges Kunststoff durch LED Licht ausgehärtet wird, schafft eine Auflösung zwischen 25 und 35 μm bei Materialkosten von 40 Cent pro Gramm. Dabei können in 5-8 Stunden, Objekte mit einer Höhe von etwa 3 cm erstellt werden.

Technische Spezifikationen:

  • Bauraumgröße: 40 x 30 x 100 mm (1,58 „x 1,18“ x 3,94 „)
  • Gerätegröße (L x W x H): 9 „x 8“ x 24 „(23 x 18 x 58 cm)
  • ERM Pixel Größe 31 μm (0,0012 „)
  • Auflösung Z-Achse: 1 μm
  • Dynamische Voxel Auflösung in Z (materialabhängig) 25 μm (0,0010 „) bis 35 μm (0,0014“)
  • Lichtquelle LED
  • unterstütztes Dateien: . STL
  • Gewicht: 13 kg
  • Software: Perfactory Software Suite, Magics Desktop
  • 2 Jahre Garantie
Als Anwendungsgebiete werden Rapid-Prototyping Anwendungen in der Dental Medizin, in der Luft- und Raumfahrt, bei der Produktion von Hörgeräten und bei der Erzeugung von Schmuck genannt. Der Preis beginnt bei € 12,999.
(c) Picture & Link: envisonTEC
Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.