Home 3D-Drucker EOS verklagt französische Phenix Systems wegen Patentverletzung (Update)

EOS verklagt französische Phenix Systems wegen Patentverletzung (Update)

Der in Berlin beheimate 3D Drucker Hersteller EOS, hat eine Klage gegen den französischen Mitbewerber Phenix Systems wegen Patentverletzungen eingebracht.

20.04.2012

Der Laser Sintering Technologie Hersteller EOS, hat nach eigener Meldung ein “Patent Infrigement Lawsuit” gegen den Mitbewerber Phenix System vor einem US Gericht eingereicht.

Die von Phenix System vor kurzem vorgestellten Laser Sinter 3D-Drucker der Serie PXL, PXM, PXS und PXS Dental, sollen demnach von EOS geschützte Patente verletzen.

Nun beschäftigen sich die Gerichte mit dem Vorfall. Je nach Urteil könnte Phenix gezwungen werden seine Systeme vom Markt zu nehmen oder Patentgebühren an EOS abzuliefern.

Link: Pressemeldung EOS

Update: 05.05.2012

Phenix Systems hat sich gegenüber Fabbaloo.com zu der von EOS eingereichten Klage geäußert:

Phenix Systems, is aware that EOS has filed a lawsuit alleging patent infringement, although EOS has not yet proceeded with formal service of the lawsuit on Phenix Systems.  Phenix Systems does not infringe the patents; and, if EOS decides to proceed with its unfounded allegations, Phenix Systems will prove the patents are not infringed.   Further, Phenix Systems believes press releases made by EOS regarding its false accusations are defamatory and Phenix Systems has demanded that EOS cease such activity immediately.

Update: 18.07.2012

Phenix System hat nun seinerseits ebenfalls eine Klage gegen EOS eingereicht. Demnach soll EOS ein US Patent mit der Nummer 6.767.499 für “Fast Prototyping Method by Laser Sintering of Powder” verletzt haben. Möglicherweise ist diese Klage ein Schachzug gegen EOS, die im April dieses Jahres Phenix wegen einem ähnlichen Fall geklagt hatte.

 

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.