Erster 3D-Drucker: Computer Aided Modeling Machine CAMM3

1139

Einem Bericht des US Fernsehsenders FOX zufolge, soll der erste 3D-Drucker nicht Mitte der 80er Jahren von Charles W. Hull sondern Anfang der 80er Jahre vom Amerikaner Bill Masters erfunden worden sein.

Der Erfinder Bill Masters aus Greenville (South Carolina) hält dem Bericht zufolge mehr als 50 Patente, darunter auch 3 der derzeit bekannten 6 3D-Druckverfahren. Im Video zeigt er dem Kamerateam den CAMM3 3D-Drucker (Computer Aided Modeling Machine) sowie die ersten damit erzeugten Produkte. Damit legte er den Grundstein der heutigen Geräte.

FOX Carolina 21

(c) Picture & Link: FOX Carolina

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.