Home 3D-Drucker FAB: Neuer LCD 3D-Drucker von Kudo3D

FAB: Neuer LCD 3D-Drucker von Kudo3D

Kudo3D hatte im letzten Jahr mit dem Bean LCD 3D-Drucker einen großen Erfolg auf Kickstarter. Mit dem FAB stellt Kudo3D auf der Rapid und TCT Show einen neuen 3D-Drucker vor der ein 4K LCD Panel verwendet.

Der Bean war definitiv einer der bekanntesten und beliebtesten 3D-Drucker auf Kickstarter. Nach der erfolgreichen Kickstarter Kampagne wurde noch eine Indiegogo Kampagne gestartet. Insgesamt konnten so rund 920.000$ gesammelt werden. Wegen der komplexen Prüfungen für CE und FCC Zertifikate hatte sich der Versand aller Bean 3D-Drucker aber bis zuletzt immer wieder verzögert.

Der neue FAB soll eine verbessertes Version des beliebten Kudo3D darstellen. Während der Bean ein 2K LCD Panel verwendet soll der neue FAB ein 4K Panel verwenden. Dadurch kann die Auflösung auf 31.5 µm gesteigert werden, die minimale Schichtdicke soll 10 µm betragen. Mit einer 100 Watt Lampe und Linearführungen von THK soll zudem ein schnelles und exaktes Arbeiten ermöglicht werden.

Insgesamt ist der FAB nur rund 20x20x40cm groß und verfügt über ein Bauvolumen von 68x120x155mm. Die Bauplattform ist mit Federn gelagert und passt sich dadurch selbst entsprechend an. Da der FAB schon kalibriert ausgeliefert werden soll, wird es zudem auch für unerfahrene Kunden gut geeignet sein.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.