Home 3D-Drucker Filament Hack für Cube 3D-Drucker

Filament Hack für Cube 3D-Drucker

Chris Nafis, präsentiert eine Möglichkeit wie man den Cube 3D-Drucker von 3D Systems mit normalen Filament laden kann.

Der Cube 3D-Printer von 3D-Systems, verfügt normalerweise über ein eigenes Druckmaterial „Cartridge“ System, bei dem die „Patronen“ nur beim Hersteller 3D-Systems bezogen werden können. User Chris Nafis, hat nun einen (3D-druckbaren) Adapter entworfen, um den Cube mit kostengünstigeren, handelsüblichen 1,75mm Filament zu versorgen. Durch diesen Trick, meldet der Cube zwar „not enough filament“, der 3-Druck funktioniert laut Nafis jedoch einwandfrei und das zu nur 1/5 der Kosten.

In wie weit ein solcher Eingriff die Garantie des Gerätes beeinträchtigen kann, ist fraglich. Die Anleitung und Baupläne findet man hier.

(c) Picture & Link: Chris Nafis via howmuchsnow.com

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.