Home 3D-Drucker gCreate bringt neuen großformatigen gMax 2 PRO 3D-Drucker auf den Markt

gCreate bringt neuen großformatigen gMax 2 PRO 3D-Drucker auf den Markt

Der in Brooklyn ansässige 3D-Druckerhersteller gCreate hat die Einführung seines neuesten Systems gMax 2 PRO angekündigt.

Das neue Modell hat ein Bauvolumen von 45,7 x 45,7 x 60 Zentimeter und ist mit technischen Materialien wie PEKK kompatibel. Das Desktop-Gerät startet ab einem Preis von 4.895 US-Dollar. Optional bietet der Drucker auch ein Gehäuse. So hat man auch die Möglichkeit, mit geschlossenen Bauraum zu drucken. Das bietet im Normalfall eine bessere Druckqualität.

Die Kernleistung des 3D-Druckers hängt jedoch nicht vom Gehäuse ab, denn auch ohne dieses ist das Gerät in der Lage, Materialien bei Temperaturen von bis zu 400 °C zu verarbeiten und eine Druckgeschwindigkeit von über 200 mm pro Sekunde zu erreichen. Dank seines breiten Temperaturbereichs kann der gMax 2 PRO alles von Standard-Prototyping-Filamenten bis hin zu technischen Nylons drucken, und zwar sowohl in Form von hochwertigen Mock-ups als auch in Form von Endprodukten.

Seit seiner Gründung im Jahr 2013 durch LaPlante und Anna Lee als Zwei-Personen-Start-up hat sich gCreate zu einem Entwickler von großformatigen FFF-3D-Druckern mit industriellen Fähigkeiten entwickelt. Das Unternehmen, das seinen Sitz in der Brooklyn Navy Yard hat, konnte vor allem dank seines wachsenden Maschinenportfolios Kunden wie die US Navy, CDC, Harvard Innovation Labs und HP gewinnen.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.