HP stellt 3D-Farbdrucker vor: Jet Fusion 300 und 500 Serie

2351

Mit der Jet Fusion 300 und 500 Serie präsentiert HP neue 3D-Drucker für die Herstellung von funktionellen Teilen und Prototypen in Schwarz, Weiß und Vollfarbe mit Kontrolle auf Voxel-Ebene. Zudem baut das Unternehmen sein Partnerprogramm weiter aus und kündigt die Zusammenarbeit mit Dassault Systèmes an.

Neben den bereits verfügbaren industriellen Systemen Jet Fusion 3200, 4200 und 4210, die auf die wirtschaftliche Serienfertigung ausgerichtet sind, stellt HP mit der Jet Fusion 300 und 500 Serie kompaktere 3D-Drucker zu einem Preispunkt zwischen $ 50.000 und unter $ 100.000 vor. Mit der neuen Gerätereihe richtet sich HP vorwiegend an Produktentwickler, Designunternehmen, Entrepreneure, Universitäten und Forschungseinrichtungen, um ihnen den Zugang zur Multi Jet Fusion Technologie zu ermöglichen. Die erschwinglicheren 3D-Drucker sind für die Fertigung funktioneller Prototypen und Kleinserien in hoher Qualität geeignet und vervollständigen das Portfolio des Herstellers.

Jet Fusion 340/540 und 380/580

HP Jet Fusion 300 500 3D Printer 3d drucker - HP stellt 3D-Farbdrucker vor: Jet Fusion 300 und 500 Serie
Neue HP Jet Fusion 300/500 3D-Druck-Lösungen für funktionelle Prototypen und Kleinserien

Die insgesamt vier neuen 3D-Drucker unterscheiden sich in ihrer Bauraumgröße sowie der Möglichkeit Teile in Vollfarbe herzustellen. Während der HP Jet Fusion 340 und 540 Objekte in Schwarz und Weiß druckt, können mit dem HP Jet Fusion 380 und 580 Vollfarb-Teile erzeugt werden. Zudem sind Letztere durch die Kontrolle auf Voxel-Ebene bereits für die Zukunft gerüstet. Materialeigenschaften wie Flexibilität, Festigkeit oder auch unterschiedliche Oberflächenbeschaffenheit, können mit der Multi Jet Fusion Technologie auf Voxel-Ebene geändert werden.

Die Einsatzbereiche dieser Technologie sind vielfältig und reichen vom Gesundheitswesen, dem Automobilsektor, Konsumgüter- und andere Industrien bis hin zu Forschung und Design.

„HP hat es sich zum Ziel gesetzt, den Zugang zu 3D-Design und -Fertigung zu demokratisieren und Innovationen in aller Welt weiter voranzutreiben”, so Stephen Nigro, President of 3D Printing von HP Inc. „Unabhängig von Branche, Komplexität des Designs oder der konkreten Farbanforderung des Unternehmens erlaubt die neue HP Jet Fusion 300 / 500-Serie es, neue Teile zu erschaffen, ohne den Beschränkungen traditioneller Produktionsmethoden zu unterliegen.“

HP Jet Fusion Voxel Control 3D printing 3d druck - HP stellt 3D-Farbdrucker vor: Jet Fusion 300 und 500 Serie
HP Multi Jet Fusion Technologie bietet Kontrolle auf Voxel-Ebene und verändert wie wir designen und fertigen, Bild: Invent Medical & NACAR

Spezifikationen & Funktionen

  • Bauraum:
    – Jet Fusion 340 & 380: 190 mm x 254 mm x 248 mm
    – Jet Fusion 540 & 580: 190 mm x 332 mm x 248 mm
  • Schichthöhe: 0,08 mm
  • Produktivität: 52 Teile in ca. 15 Stunden; 5 Teile in ca. 4 Stunden
  • Gerätegröße: 1565mm x 955mm x 1505mm

Neben der Kontrolle auf Voxel-Ebene bietet die neue 3D-Drucker-Reihe weitere Vorzüge wie ein kompaktes Design, einen verbessertes Arbeitsablauf sowie ein integriertes und automatisches System zur Materialbereitstellung. Die Jet Fusion 300 und 500 Serie unterstützt zudem die drei führenden Farb-Dateiformate OBJ, VRML und 3MF.

Materialien

Mit den neuen Geräten wird auch das HP 3D High Reusability CB PA 12 Material auf den Markt kommen. Teile gefertigt aus diesem neuen Material verfügen über ähnliche mechanische Eigenschaften wie mit HP 3D High Reusability PA 12 hergestellten Objekte der industriellen HP Drucklösungen.

Über die offene Materialplattform wird HP das Materialportfolio weiter ausbauen und die Kosten dafür senken. Für die Jet Fusion 300/500 Serie sollen zukünftig neben ähnlichen Materialien, wie die der industriellen Serie, auch Materialien speziell für Farbe und mit verschiedenen Eigenschaften verfügbar sein.

3D Printed Full Color Heart HP Jet Fusion 3d drucker - HP stellt 3D-Farbdrucker vor: Jet Fusion 300 und 500 Serie
Vollfarb-Modell des Herzen eines jungen Mädchens namens Jemma mit einem komplexen Herzfehler; das Herz wurde mit den neuen Jet Fusion 300/500 3D-Drucker hergestellt um Chirurgen am Phoenix Children’s Hospital bei der Vorbereitung auf den Eingriff zu unterstützen. Bild: Phoenix Children’s Hospital; Heart of Jemma

 

Die 3D-Drucker der HP Jet Fusion 300 und 500 Serie sind ab heute zur Vorbestellung verfügbar und werden ab der zweiten Jahreshälfte 2018 ausgeliefert.

 

Partnerprogramm & Dassault Systèmes

Das globalen Reseller-Programm – dem HP Partner First 3D Printing Specialization Program – beinhalten nun eine Reihe neuer Optionen für Partner, welche die HP Jet Fusion 3D-Druck-Lösungen verkaufen.

HP gibt heute außerdem eine neue Zusammenarbeit mit dem Softwareunternehmen Dassault Systèms bekannt. Die beiden Partner planen die SOLIDWORKS Anwendungen für 3D-Design und Engineering zu optimieren, so dass diese für die Voxel-Technologie der HP Multi Jet Fusion Systeme gerüstet sind.

HP stellt 3D-Farbdrucker vor: Jet Fusion 300 und 500 Serie

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.