Home 3D-Drucker Lebensmitteldrucker mit mehreren Düsen

Lebensmitteldrucker mit mehreren Düsen

Wissenschafter der Cornell Universiy haben ein Update des 3D Lebensmittel Drucker veröffentlicht.
Das bereits existierende Fab@Home System der Universität hat im Vergleich zur Konzeptstudie des MIT bereits in der Vergangenheit bis zu zwei Lebensmittel in Püree Form verarbeiten können. Das neue System “Fab@Home 3” soll bis Ende des Jahres bis zu vier unterschiedliche Stoffe wie Schokolade, Teig und Gelee gleichzeitig verarbeiten können. Das Fab@Home Konzept ist ein open-source Projekt und kann für unter 2000$ von jedermann selbst erstellt werden.

Lebensmittel Drucker, drucken üblicherweise über ein Spritzensystem mehrere Substanzen übereinander die Schicht für Schicht aushärten.

Links:

 

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.