Home 3D-Drucker Lebensmitteldrucker mit mehreren Düsen

Lebensmitteldrucker mit mehreren Düsen

Wissenschafter der Cornell Universiy haben ein Update des 3D Lebensmittel Drucker veröffentlicht.
Das bereits existierende Fab@Home System der Universität hat im Vergleich zur Konzeptstudie des MIT bereits in der Vergangenheit bis zu zwei Lebensmittel in Püree Form verarbeiten können. Das neue System “Fab@Home 3” soll bis Ende des Jahres bis zu vier unterschiedliche Stoffe wie Schokolade, Teig und Gelee gleichzeitig verarbeiten können. Das Fab@Home Konzept ist ein open-source Projekt und kann für unter 2000$ von jedermann selbst erstellt werden.

Lebensmittel Drucker, drucken üblicherweise über ein Spritzensystem mehrere Substanzen übereinander die Schicht für Schicht aushärten.

Links:

 

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.