Home 3D-Drucker LumiFold: kompakter Stereolithografie 3D-Drucker

LumiFold: kompakter Stereolithografie 3D-Drucker

Etwas im Schatten des derzeit populären Peachy Printer, präsentiert der Italiener Marin Davide einen weiteren äußerst kompakten und interessanten Stereolithografie 3D-Drucker.

Der LumiFold 3D-Printer ist einklappbar, somit äußerst kompakt und arbeitete mithilfe der Stereolithografie Technologie, bei der ein flüssiges, UV-empfindliches Photopolymer mithilfe einer Lichtquelle zu einem 3D-Objekt ausgehärtet wird.

Der LumiFold besteht zum Großteil aus 20×20 mm Aluminiumleisten, verfügt über ein futuristisches HoloDock “3D Holographic Display” und kann unterwegs mittels Akku betrieben werden. Der Drucker verwendet einen DLP Projektor als Lichtquelle, der mittels integrierten UV Sensor gesteuert werden kann.

Davide arbeitet derzeit auch an einen 3D Laser Scanner Kit, mithilfe dessen der LumiFold um einen 3D-Scanner erweitert werden soll.

The new Full Video of the LumiFold

Technische Spezifikationen:

  • Bauraumgröße: 9 x 9 x 9 cm
  • Auflösung (Z): 0,01mm
  • Gerätegröße (eingeklappt): 25 x 12 x 3 cm
  • Energieverbrauch: etwa 5 Watt

HoloDock “3D Holographic Display”

Das Eigenbauset ist ohne HoloDock und ohne Druckmaterial ab $390 (exkl. Steuern und Versankosten) verfügbar. Zusammengabaut kommt der Drucker auf $429. Ab $599 erhält man den Drucker inkl. Zubehör. Das Gerät soll bereits im Dezember 2013 geliefert werden.

(c) Pictures & Link: LumiFold via Indiegogo

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schick uns eine Nachricht.