MakerBot Customizer

822

Makerbot bringt mit „Customizer“ eine einfache Web Applikation, für variable 3D-Modelle auf Basis von OpenSCAD.

Mithilfe dieser in Thingiverse integrierten Funktion, sollen sich „ohne Vorkenntnisse im 3D Design“ 3D-Modelle von Benutzern einfach anpassen lassen können. Die bereits auf der CES vorgestellte Applikation, erlaubt Designer via OpenSCAD „custumizable things“, wie beispielsweise eine Kette mit einer variablen Anzahl von Gliedern, zu erstellen und via Customizer für andere Benutzer zur Verfügung zu stellen. Über einen „Open in Customizer“ Button auf Thingiverse, erlaubt das WebApp dann die einfache Modifizierung der 3D-Modelle durch den Benutzer.

Der Benutzer kann die variablen Eigenschaften des Modells beispielsweise via Schieberegler modifizieren und auf Wunsch ausdrucken. OpenSCAD Kenntnisse sind hierfür nur für den Designer notwendig.

Um das Projekt vorzustellen, startete MakerBot eine Challenge. Teilnehmer können bis 8.März 2013 variable 3D-Modelle einreichen und einen MakerBot Replicator 2X gewinnen.

(c) Picture & Link: MakerBot Customizer / Challenge

 

Update: 18.04.2013 – MakerBot Customizer ermöglicht den 3D-Druck von Fotos

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.