Home 3D-Drucker MakerBot PrintShop: Neue iPad-App von MakerBot – Update: Von 2D zu 3D mit...

PrintShop: Neue iPad-App von MakerBot – Update: Von 2D zu 3D mit neuem Feature

30.06.2014 – Der 3D-DruckerHersteller MakerBot hat mit PrintShop eine neue App für das Apple-Tablet iPad veröffentlicht. Die Software ist kostenlos im Appstore verfügbar und ist kompatibel mit den Replicator 3D-Druckern von MakerBot.

Das Unternehmen richtet sich mit der Applikation an Benutzer, die keine Erfahrung im 3D-Druck oder Designen haben. Die App hat ein sehr einfaches Interface und man kann damit Designs mit wenigen Klicks realisieren.

Es gibt drei Funktionen wie man seine eigenen Designs gestalten kann. Mit “Type Maker” ist es möglich eigene Texte bzw. Buchstaben in 3D-Modelle für einen 3D-Drucker umzuwandeln. “Ring Maker” hingegen dient dazu angepasste Ringe zu gestalten und “Bracelet Maker” kann man Armbänder realisieren.

Weiters kann man mit der App auf die MakerBot 3D-Modell-Plattform Thingiverse zugreifen. und man kann seine Drucke mit der Onboard-Kamera beobachten sowie den 3D-Drucker steuern.

makerbot-bracelet-maker

makerbot-ring-maker

makerbot-type-maker

Update 17.10.2014: PrintShop nun mit Tool für Vasen

Wie vor wenigen Tagen in einem Artikel erläutert, veröffentlicht MakerBot noch in diesem Jahr viele neue Versionen der vorhandenen Software.

Die App sowie das Update sind kostenlos im Apple Appstore verfügbar.

vase-maker

 

17.04.2015: Update – Neues Shape Maker Feature verwandelt 2D-Zeichnungen in 3D-Modelle

Mit der Version 1.5 von MakerBots PrintShop App für das Apple iPad wird das neue Shape Maker Feature vorgestellt. Damit lassen sich 2D-Zeichnungen, Skizzen und Fotos in 3D-Modelle verwandeln, die dann am Replicator ausgedruckt werden können. Die neue Funktion soll intuitiv und einfach zu bedienen sein; auch ohne vorhergehende Erfahrung im Bereich 3D-Modellierung.

Die kostenlose App kann im Apple iTunes Store heruntergeladen werden.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.