Home 3D-Drucker MakerBot Staples verkauft nun MakerBot 3D-Drucker

Staples verkauft nun MakerBot 3D-Drucker

Staples ist ein US-amerikanischer Einzelhandelskonzern für Bürobedarf. Mit 91.000 Mitarbeiter und einen jährlichen Umsatz von 23 Milliarden Dollar gehört das Unternehmen zu den wichtigsten Firmen in diesem Bereich. Alleine in den USA hat Staples über 1500 Filialen.

Nun wurde angekündigt, dass die Drucker und Scanner des 3D-Drucker-Herstellers MakerBot bei Staples angeboten werden sollen. Insgesamt sollen die Produkte von MakerBot in 50 Filialen in 18 Staaten der USA angeboten werden. In diesen ausgewählten Geschäften wird es eigene Stände für MakerBot geben. Ein interessantes Detail an dem Deal ist, dass MakerBot der exklusive Hardware-Partner für 3D-Drucker bei Staples sein wird.

Weiterhin wird Staples 3D-Druck-Services von RedEye anbieten. Beide Unternehmen MakerBot und RedEye gehören zu dem Konzern Stratasys.

Schon im Sommer 2014 hat MakerBot einen ähnlichen Deal mit der amerikanischen Baumarkt-Kette The Home Depot abgeschlossen, welche vor wenigen Tagen auf 39 Filialen ausgeweitet wurde.

(C) Picture: Makerbot & Staples

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.