Home 3D-Drucker Mimaki 3DGD-1800: Janpanischer Hersteller präsentiert 3D-Großformatdrucker

Mimaki 3DGD-1800: Janpanischer Hersteller präsentiert 3D-Großformatdrucker

Mimaki Europe, ein führender Hersteller von Tintenstrahldruckern, hat die den neuen 3D-Druckers Mimaki 3DGD-1800 vorgestellt. Dieser Drucker soll laut dem Hersteller eine bis zu dreimal schnellere Großserienproduktion ermöglichen.

Der Mimaki 3DGD-1800 3D-Drucker verbindet das 2D-Druck-Know-how des Unternehmens mit 3D-Technologie-Innovationen und bietet den Kunden eine kostengünstige Gesamtlösung für 3D-Anwendungen. Das 3D-Drucksystem ist in der Lage, Objekte mit einer Höhe von bis zu 1,8 Metern in nur sieben Stunden zu produzieren.

Die Maschine erleichtert laut Presseaussendung auch die Herstellung von stützenfreien, ausgehöhlten Strukturen, wodurch die Produktion weiter optimiert wird, während gleichzeitig die Beweglichkeit und die mögliche Ergänzung von Innenbeleuchtungen erhöht wird. Der Drucker richtet sich an Produzenten von Schilder und Displays. Die Technologie wird – laut Mimaki – ein vielfältiges Anwendungsspektrum eröffnen, das von Beschilderungen, Veranstaltungen und kreativer Kunst bis hin zur Innenarchitektur reicht. Kunden können Mimakis Portfolio an 2D-Drucklösungen nutzen, um diese Anwendungen kosteneffizient zu nutzen.

Der neue Mimaki 3DGD-1800 wird am 1. April 2020 auf den Markt kommen. Der Drucker setzt auf eine Gel Dispensing Printing Technologie. Hier wird ein UV-härtbares Harz als Gel extrudiert und mit LED-UV-Licht ausgehärter. Mimaki gibt eine Druckgeschwindigkeit von bis zu 350 mm Höhe pro Stunde an.

Alle 3D-Drucker des Herstellers finden Sie in unserer Übersicht.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.