Münster Feintechnik R.Rittmeyer stellt beri-boy Delta 3D Drucker vor

841

Das deutsche Familienunternehmen, mittlerweile in der dritten Generation, Feintechnik R.Rittmeyer hat ihr Fachwissen aus der Mechanik und Feintechnik gebündelt und in einem Delta 3D Drucker vereint.

Der beri-boy ist ein industrieller 3D Drucker, der auf dem Delta Prinzip aufbaut. Die Entwickler haben bei dem beri-boy all ihr Know How eingesetzt um diesen so wartungsarm, wie möglich zu machen. Selbst wenn dieser be-ri-feintechnik-r-rittmeyer-beri-boyeinmal gewartet werden muss, ist der modulare Aufbau dabei hilfreich die Bauteile so schnell und einfach zu tauschen wie es geht.

Natürlich sind alle verwendeten Teile höchstpräzise. Der 3D Drucker wurde in Münster entwickelt, wo er auch hergestellt wird. Der Extruder wurde eigens für den beri-boy entwickelt und kann auch optional mit zwei Extrudern ausgestattet werden. Das Hotend wird flüssigkeitsgekühlt und ist thermisch isoliert.

Der Bauraum beträgt 250mm im Durchmesser und 400mm in der Höhe. Der durch Türen geschlossene Bauraum mit beheiztem Druckbett (bis 150°C) eignet sich perfekt für Materialien wie ABS und PLA.

beri-boy 3D Deltadrucker

Aber nicht nur die Hardware ist hochwertig. Feintechnik R.Rittmeyer bietet einen Umfangreichen Support für ihre 3D Drucker an. Von Schulungen, Videos, einer Hotline, Ersatzteilen und Verbrauchsmaterial bietet das Unternehmen aus Münster ein komplettes Paket an.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.