Home 3D-Drucker NEA 3D: Neuer FDM-Drucker in 3 Größen – Jetzt günstig auf Indiegogo...

NEA 3D: Neuer FDM-Drucker in 3 Größen – Jetzt günstig auf Indiegogo erwerben

Der NEA 3D Drucker wurde erstmals auf der CES vom kanadischen Startup vorgestellt. Bevor das Gerät nun offiziell auf den Markt kommt, wurde eine Indiegogo Kampagne gestartet um die insgesamt drei Geräte in verschiedenen Größen der Community zu einem unschlagbaren Preis zur Verfügung zu stellen.

Bereits innerhalb der ersten 24 Stunden nach dem Start wurde das Finanzierungsziel der Kampagne von $ 75.000 erreicht. Mit NEA 3D möchte das Entwicklerteam einen 3D-Drucker auf den Markt bringen, der einfach zu bedienen und günstig ist, aber auch eine ausgezeichnete Druckqualität liefert. Zusätzlich sind die drei stylischen Geräte durch das modulare Design ausbaufähig und können bei Verfügbarkeit upgegradet werden. Der Extruder und weiter Komponenten lassen sich mit einem Handgriff entfernen bzw. wieder einsetzten. Gesteuert werden kann das Gerät, das über 4 USB Ports verfügt auch über WIFI. Für die Entwiclkung der Software hat sich NEA mit Repetier zusammengeschlossen, limitiert sein Gerät aber nicht auf diese.

NEA_3

Hier die wichtigsten Fakten zu den drei Geräten in einer Übersicht:

NEA PRO Mini

nea_pro_mini
Der kleinste 3D-Drucker in der Serie eigenet sich für Einsteiger oder Anwender, die auf der Suche nach einem besonders günstigen und kleinen Gerät sind.

  • Bauraum: 15 cm x 15 cm x 17 cm
  • Gerätegröße: 48 cm Höhe; 25,5 cm Durchmesser
  • Druckauflösung: 25 -- 300 Mikrometer
  • Druckgeschwindigkeit: 150 mm/Sekunde
  • Filament: 1,75 mm
  • Druckbett: nicht beheizt
  • Preis: UVP $ 955 / Indiegogo Early Bird $ 495

 

NEA PRO

nea_proDer NEA Pro ist das Standardgerät der Serie und richtet sich vor allem an Designer sowie Studenten und eignet sich zum Erstellen von Prototypen.

  • Bauraum: 25,5 cm x 25,5 cm x 28 cm
  • Gerätegröße: 56 cm Höhe; 35,5 cm Durchmesser
  • Druckauflösung: 25 -- 300 Mikrometer
  • Druckgeschwindigkeit: 150 mm/Sekunde
  • Filament: 1,75 mm
  • Druckbett: beheitz
  • Preis: UVP $ 1.995 / Indiegogo Early Bird $ 845

 

NEA PRO+

nea_proplusDer 3D-Drucker mit dem größten Bauraum soll Maker Spaces, Hersteller von Prototypen sowie Bildungsinstitute ansprechen.

  • Bauraum: 35,5 cm x 35,5 cm x 38 cm
  • Gerätegröße:66 cm Höhe; 46 cm Durchmesser
  • Druckauflösung: 25 -- 300 Mikrometer
  • Druckgeschwindigkeit: 150 mm/Sekunde
  • Filament: 1,75 mm
  • Druckbett: beheizt
  • Preis: UVP $ 2.995 / Indiegogo Early Bird $ 1.095

 

Die Kampagne läuft noch bis Mitte Juni, erste Geräte sollen dann bereits im Oktober ausgeliefert werden.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.