Home 3D-Drucker Neotech AMT GmbH stellt ein neues Low-Cost 5-Achs-System für dreidimensional gedruckte Elektronik...

Neotech AMT GmbH stellt ein neues Low-Cost 5-Achs-System für dreidimensional gedruckte Elektronik vor

NÜRNBERG, Deutschland – 2. Mai 2016 – Zur Fertigung von gedruckter Elektronik auf dreidimensionalen Oberflächen (3D-Printed-Electronics / 3D-PE) hat die Neotech AMT GmbH eine neue Low-Cost-Plattform vorgestellt: Das PJ15X System begünstigt wirtschaftliches Rapid Prototyping und hilft somit die Kosten in der Produktentwicklung zu senken. Die einzigartige Fertigungsplattform kombiniert piezogesteuerte Drucktechnologie mit einer ausgeklügelten 5-Achs-Kinematik und ermöglicht damit das Bedrucken komplexer dreidimensionaler Körper mit elektronischen Funktionsstrukturen.

Das Basissystem lässt sich modular erweitern, um beispielsweise mittels FDM oder SLS additiv gefertigte 3D-Körper zu bedrucken, SMD direkt in das Werkstück einzubetten oder die aufgedruckten Funktionsmaterialien mittels Niedertemperaturverfahren nachzubehandeln. Das PJ15X-Drucksystem ist mit einem standardisierten und leistungsstarker Steuerung ausgestattet und ebnet damit den Weg für eine zukünftige Massenproduktion.

„Seit 2009 entwickeln wir den 3D-Druck von Elektronik kontinuierlich weiter, wobei der Fokus auf Anlagen und Systemen für die Massenfertigung lag“, erklärt Dr. Martin Hedges, Geschäftsführer von Neotech AMT. „Unsere Anlagen ermöglichen die Herstellung funktionaler Strukturen – wie beispielweise Antennen, Heizstrukturen oder auch Sensoren – die praktisch auf beliebig geformte Substrate aus den unterschiedlichsten Materialien aufgedruckt werden können.

Die Technologie wird aktuell erfolgreich eingesetzt, aber die Produktionskapazitäten der bisher verwendeten patentierten Drucksysteme und die erforderlichen Investitionskosten lassen sich nicht immer mit den Kundenanforderungen vereinbaren. Mit der Einführung des neuen PJ15X Systems wollen wir den Einstieg in das Feld der „3D-Printed-Electronics“ erleichtern und neue Anwendungsgebiete erschließen.“

Die Neotech AMT GmbH ist einer der führenden Firmen im Bereich der Entwicklung von Fertigungstechnologien für „3D-Printed-Electronics“. Das patentierte AJ45X System wird zu Zeit in der Massenfertigung von Mobiltelefonen eingesetzt. Des Weiteren nutzen Kunden aus der Automobil- und der Elektronikindustrie die Systeme um 3D-Leiterbahnen, Antennen, Sensoren und gedruckte Heizstrukturen zu realisieren.

 

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelAutoCAD 2017 bietet volle 3D Druck-Unterstützung mit Print Studio
Nächsten ArtikelVierfarb-Druckkopf Multex4Move mit Düsenautomatik von multec – tropffrei und selbstreinigend
Neotech AMT GmbH is a leading company developing manufacturing technologies for 3D Printed Electronics. Since 2009 the company has pioneered developments in this emerging market and offers production level solutions. The patented AJ45X system is currently used in the high volume manufacture of cell phones. Many other applications for automotive and industrial customers under development including 3D circuits, antenna, sensors and heater patterns.