Home 3D-Drucker Neuer 3D-Drucker, Mota startet für 99$ auf Kickstarter gecanceled – Update: MOTA...

Neuer 3D-Drucker, Mota startet für 99$ auf Kickstarter gecanceled – Update: MOTA startet SmartRing auf Indiegogo

Um den Verkaufsstart des neuen 3D-Druckers auf Kickstarter anzukurbeln haben die Macher die ersten 50 Stück um nur 99$ “verschenkt”.

08.Juli 2014: Die Brüder Kevin und Michael Faro stellen einen neuen 3D-Drucker namens Mota auf Kickstarter vor. Die ersten 50 Besteller aus den USA bekommen den Drucker für nur 99$. Sollte es jemanden von dem Rest der Welt gelungen sein unter die ersten 50 Unterstützer zu kommen muss er für den Versand rund 180$ aufzahlen.

Ein zweiter Satz an 100 Stück vergünstigten Geräten wird für 299$ angeboten. Danach kostet der Drucker in fast unbegrenzter Stückzahl (1000 Drucker) 499$. Ein Retail Preis wird in der Aktion nicht genannt.

Auf der Seite der Kickstarter Kampagne wird ein technischer Vergleich zwischen Makerbots Replacator 2, dem M3D Micro und Mota gezogen. Dabei steigt Mota absolut am besten aus. Ein bisschen wurde doch nachgeholfen um den Abstand größer zu machen. Der Preis für Mota beträgt in der Grafik 99$. Der kostet in der Aufstellung Micro 299$, obwohl dieser während der Kickstarter Kampagne für 199$ zu haben war.

Die Produktion startet im August und Mota soll ab Oktober ausgeliefert werden.

Der aggressive Vergleich von Mota mit dem M3D Micro und Makerbots Replicator 2:

Comparison_MOTA_M3D_Makerbot

 

14.Juli 2014 Update – Kickstarter Kampagne wurde gecanceled

In einem Brief von Kevin Faro schreibt dieser über die Schwierigkeiten den richtigen Preispunkt für Mota zu finden und dabei die versprochene Qualität zu liefern. Das Projekt wird nicht aufgegeben sondern wird zu einem späteren Zeitpunkt umgesetzt, wenn die Entwicklung des Produkts einen günstigeren Preis, sowie bessere Druckergebnisse liefert.

MOTA_letter

via Kickstarter

 

22.September 2014 Update – Macher des 3D-Druckers starten Indiegogo Kampagne für den MOTA SmartRing

Nach dem die Kickstarter Kampagne für den MOTA 3D-Drucker gecanceled wurde startet das Team nun ein neues Projekt. Der MOTA SmartRing soll der Apple Watch unter den Wearables Konkurrenz machen.

DOI SmartRing by MOTA: Connectivity at your fingertips

via Indiegogo

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.