Home 3D-Drucker Objet bietet neues hitzebeständiges Material an

Objet bietet neues hitzebeständiges Material an

Mit dem Material RGD525 hat der 3D-Drucker Hersteller Objet ein weiteres hitzebeständiges Material eingeführt das eine thermische Leistung von technischen Kunststoffen simulieren kann.

Das Material verfügt über eine Wärmeformbeständigkeit von bis zu 63°C-65°C direkt nach dem Druck und bis zu 80°C nach einer thermischen Nachbehandlung im Ofen.

Das Material eignet sich somit für Funktionstests von Teilen die durch Temperatur, Licht, Warmluft- und Warmwasser einer besonders starken Erwärmung ausgesetzt sind. Auch eine Nachbearbeitung durch Lackieren, Kleben oder Metallisieren ist möglich.

Das Material ist derzeit für die Geräte Objet Connex500 und Eden500V verfügbar, soll aber bereits 2012 auch für weitere 3D-Drucker ausgeliefert werden.

Links:

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen Artikel3D-Druck: Die neue Industrielle Revolution
Nächsten ArtikelFrohe Weihnachten wünscht 3Druck.com
Johannes Gartner is the founder and issuer of 3Druck.com and 3Printr.com.