Home 3D-Drucker Objet Objet erweitert Portfolio auf 123 Materialien

Objet erweitert Portfolio auf 123 Materialien

Schon bisher bot Objet mit 107 Materialien ein enormes Portfolio an Kunststoffen an. Mit dem neuen Rigid Black Material können insgesamt 16 weitere Digital Materials erstellt werden.

Objet bietet verschiedene Materialien an, die von gummiartig über transparent bis hin zu besonders stabilen ABS Materialen reichen. Mithilfe der Multimaterial 3D-Drucker, lassen sich diese Materialien auf insgesamt 123 Mischmaterialien kombinieren. Objet nennt dies „Digital Materials“. Das bisherige Material VeroBlack, wird durch ein verbessertes Rigid Black Material „VeroBlackPlus“ ersetzt, welches weitere Kombinationen zulässt. In Summe sollen so nun 123 Materialien zur Verfügung stehen.

Mit diesem neuen Rigid Black Material, sollen nun eine noch höhere Festigkeit sowie eine verbesserte Oberfläche erreicht werden. Weiters soll auch eine ganze Reihe an flexibleren Materialien, damit gemischt werden können.

(c) Picture & Link: Objet

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.