Home 3D-Drucker Open Source / Eigenbau Powerlolu – German RepRap kündigt neuen leistungsfähigen Schrittmotortreiber an

Powerlolu – German RepRap kündigt neuen leistungsfähigen Schrittmotortreiber an

Mit dem neuen Powerlolu sollen sich Schrittmotoren bis zu einer Stromaufnahme von 10A und einer Leistung bis 500W ansteuern lassen.

Geht es nach German RepRap, ist der heute üblicherweise in den RepRap 3D-Druckern verwendete Schrittmotortreiber an der Grenze seiner Leistungsfähigkeit angekommen. Möchte man größere Schrittmotoren als die gängigen Nema 17 Schrittmotoren an RepRap 3D Drucker anschließen, so  muss ein leistungsfähiger Schrittmotortreiber verwendet werden. Der gängige Pololu-Treiber eignet sich nicht für Motoren über Nema 17 Baugröße. Werden wie üblich bei den RepRap 3D-Druckern auf der Z-Achse zwei Motoren parallel angeschlossen, überhitzen die meisten Pololus, wenn die Z-Achse dauerhaft bewegt wird.

Abhilfe soll nun das neue Powerlolu-Board schaffen, welches eine andere Größenklasse von Schrittmotoren ansteuern können soll. Solche Motoren sind erforderlich, um z.B. manuelle Fräsen auf CNC-Fräsen mit der kostengünstigen Kombination Arduino- und Ramps-Board umzurüsten. Es könnte z.B. ein 3D-Drucker gebaut werden, der groß genug ist, um damit Möbel zu drucken. Braucht man mehr Kraft, etwa für einen Extruder mit einer größeren Düse, führt kein Weg an einem leistungsstärkeren Treiber wie dem Powerlolu vorbei, so das Unternehmen.

Die German RepRap hat einen Nema 43 Schrittmotor (mit 6,6A Stromaufnahme pro Wicklung, Drehmoment 2000Ncm, Gewicht 8,4 Kg) von Nanotec Electronic  über den  Powerlolu an den RAMPS X-Port  angeschlossen  und den Test veröffentlicht.

powerlolu board driving stepper motors up to 10A, 500 Watts

Der Motor wurde über zwei Stunden lang einwandfrei angesteuert und dabei wurde das Powerlolu-Board nur handwarm.
Die Powerlolu Treiberplatine hat Alfred Bauer für die RepRap Gemeinde entwickelt. Die Schaltpläne stehen hier zur Verfügung. Alfred Bauer ist Gesellschafter und Berater bei der German RepRap GmbH. Für Anwender, die gerne ein fertiges Produkt erwerben möchten, bietet German RepRap das Powerlolu-Board ab KW 6/2013 für 39,90 Euro Netto und 47,48 Euro mit MwSt an.

Technische Daten und Lieferumfang:

  • Voll bestückte Leiterplatte
  • 3-Draht-Ansteuerung mit DIR, STEP, Enable-Signal, kompatibel mit dem Pololu Board
  • Schrittmotor-Spannungsversorgung von 12V bis zu 50V
  • Schritte einstellbar über SMD-Jumper,  1 ,1/2, 1/4, 1/16 Schritte (1/16 Schritt voreingestellt)
  • Präzisionspotentiometer zur Einstellung der Strombegrenzung
  • Kein Kühlkörper notwendig, passive Kühlung durch Thermalzonen
  • Molex-Stecker mit Schnappverschluss zum Anschluss über ein Kabel an ein RAMPS-Board am Pololu-Port
  • Abmessung des Boards: 75,5mm x 65mm

(c) Picture & Link: German RepRap

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.