Home 3D-Drucker Peopoly präsentiert neuen Phenom XXL V2 mit höherer Auflösung und Vlare-Platte

Peopoly präsentiert neuen Phenom XXL V2 mit höherer Auflösung und Vlare-Platte

Peopoly hat den Phenom XXL im August 2020 mit großem Trara auf den Markt gebracht, da die Anwender in der Industrie und im Bildungswesen den großen Sprung im Druckvolumen genossen haben. Auf der Grundlage des Feedbacks von fortgeschrittenen Anwendern aus der Medizin-, Automobil- und Unterhaltungsindustrie aus den letzten zwei Jahren hat Peopoly den XXL weiter verbessert und die nächste Generation von MSLA-Großformatdruckern entwickelt, den Phenom XXL V2.

Phenom XXL V2 – Der riesige Phenom

Mit einem Bauvolumen von 527 × 296 x 550 mm ist der Phenom XXL 500% größer als der Phenom und mehr als viermal so groß wie der Form 3L+. Mit einem industrietauglichen 4K-Panel ist der XXL ideal für die Massenproduktion und besonders große Modelle. Mit völlig neuen LED-Array-Designs sorgt der Phenom XXL V2 für eine verbesserte Auflösung, eine höhere Druckgeschwindigkeit (30 %) und ein geringeres Lüftergeräusch aufgrund des niedrigeren Stromverbrauchs. Der Phenom XXL V2 verfügt außerdem über das fortschrittliche Vlare Core Board mit schnellerer Verarbeitung, Mehrfachbelichtung und WiFi-Konnektivität, die in der Vorgängerversion nicht verfügbar war.
Der Phenom XXL2 ist ab sofort bestellbar und wird ab Ende November ausgeliefert.

Verbessertes LED-Array

Das völlig neue LED-Array mit paralleler Linse ist entscheidend für die Leistung der XXL V2. Da das Licht mit höherer Intensität fokussiert wird, benötigt es weniger Strom und bietet eine höhere Auflösung. Das Ergebnis ist ein Drucker, der schneller und kühler druckt.

Kühler und stabiler

Wir haben das Stromversorgungssystem und das Gehäuse neu gestaltet, um die Vorteile des neuen LED-Systems zu integrieren, so dass der XXL V2 weniger Strom verbraucht und kühler läuft. Das Ergebnis ist ein wesentlich leiserer, stabilerer und energieeffizienterer Drucker.

Vlare-betriebenes Board für schnelleres und zuverlässigeres Drucken
Peopoly hat für den Phenom Forge auf die Vlare-Core-Platine umgestellt, um eine bessere Leistung zu erzielen, und fortschrittliche Druckfunktionen wie Mehrfachbelichtung und Maskierung sind besonders bei großen Modellen praktisch. Das Feedback der Benutzer war phänomenal, und XXL V2 wird weiterlaufen.

Hier sind die Vorteile von Vlare:

  • Bauvolumen 527 × 296 x 550 mm
  • Erweiterte Parallel-LED für höhere Auflösung
  • WiFi- und Infrarotkamera für Fernüberwachung und -verwaltung
  • Vlare Core Controller Board mit Unterstützung für Open Source File Format und integriertem EMMC-Speicher
  • 7-Zoll-Touchscreen
  • Erweiterte Druckfunktionen
  • Industrietaugliches 4K-Panel
  • Abnehmbare Panels für einfache Wartung
  • Energieeffizienteres Design mit weniger Lüftergeräuschen- Bauvolumen 527 × 296 x 550 mm
  • Erweiterte Parallel-LED für höhere Auflösung
  • WiFi- und Infrarotkamera für Fernüberwachung und -verwaltung
  • Vlare Core Controller Board mit Unterstützung für Open Source File Format und integriertem EMMC-Speicher
  • 7-Zoll-Touchscreen
  • Erweiterte Druckfunktionen
  • Industrietaugliches 4K-Panel
  • Abnehmbare Panels für einfache Wartung
  • Energieeffizienteres Design mit weniger Lüftergeräuschen

Mehr über Peopoly finden Sie hier.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.