Home 3D-Drucker Pixelstone 3D Klötzchendrucker

Pixelstone 3D Klötzchendrucker

Das dänische Startup Pixelstone präsentiert einen 3D Drucker der kleine Klötzchen auflegen kann, dadurch soll es später möglich sein Gebäudestrukturen schneller zu bauen. Derzeit handelt es sich aber noch um eine skalierte kleinere Version.

Derzeit gibt es mehrere Ansätze für die Erstellung von Gebäuden mittels 3D Druck – Pixelstone unterscheidet sich jedoch grundsätzlich von den meisten: Der Drucker verbaut fertige Steine (diese werden vom Hersteller auch als Pixels bezeichnet). Durch den Einsatz verschiedenfarbiger Steine kann man damit sogar einfache Designs erstellen. Das Startup spricht von einer großen Energieersparnis – es sollen bis zu 90% Energie gespart werden im Vergleich zu den herkömmlichen Gebäudedruckern.

pixelstone-brick-3D-printer-schematics

Pixel Stones are cube-like brick particles of 1 cm. Because they are so small, they are quickly fried, and that saves a lot of energy

In den nächsten 2 Jahren möchte man einen Drucker verkaufen, wer Interesse hat Teil des Teames oder Investor zu werden, kann sich über die Website an das Startup wenden.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.