Home 3D-Drucker Prometheus System: Dual-Extruder Upgrade für 3D-Drucker – Update: Kickstarter

Prometheus System: Dual-Extruder Upgrade für 3D-Drucker – Update: Kickstarter

Das kanadische Unternehmen DisTech Automation stellt mit dem Prometheus System einen Multi-Filament Extruder für FDM-Drucker vor. Mit der Erweiterung sollen auch günstigere Geräte zweifarbige Objekte oder auch Teile aus zwei verschiedenen Materialien, beispielsweise für Stützstrukturen, herstellen können

1. September – Das Prometheus System kann einfach als Ersatz des bestehenden Extruders eingebaut und an das Motherboard angeschlossen werden. Voraussetzung ist, dass dieses Dual-Extruder unterstützt (zB RAMPS, RAMBO oder RUMBA). Das System ist mit der Firmware Marlin als auch Repetier kompatibel. Mit der CURA Slicing Software lässt sich ein Gcode erstellen, der auch automatisch das Wechseln zwischen den Materialien steuert.

prometheus_system_multi-colour_extruder_kickstarter1

Über das Prometheus V2 all-metal Hotend wird das Filament abwechselnd, gesteuert vom ProFeeder, über eine Düse extrudiert. Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Extruders ist der ProStruder, der von einem Schrittmotor mit Getriebe angetrieben wird und laut Entwickler gegenüber zu anderen Extrudern über die 5-fache Drehkraft verfügt.

DisTech sieht bei der Verwendung von nur einer Düse einige Vorteile:

„By using a single nozzle, The Prometheus System eliminates the calibration and nozzle dripping issues that affect dual nozzle configurations. In addition, by feeding one filament at a time into a single hot end, The Prometheus System prevents the problems with color contamination and increased extrusion pressure that are associated with recently popularized color mixing hot ends.“

Die Entwickler planen das Prometheus System als Open Source Hardware unter der CC BY-NC-SA 3.0 Creative Commons License zu veröffentlichen. Die Kickstarter Kampagne wird am 6. September online gehen und Early Bird Unterstützer sollen das Prometheus System noch im November diesen Jahres erhalten. Hier kann man sich für eine Benachrichtigung zum Start der Kampagne anmelden.

Prometheus System – Teaser Video

7. September – Update: Kickstarter bereits ein Erfolg

Nach nur 80 Stunden wurde das Finanzierungsziel von 10.000 CAD erreicht und hat sich bis jetzt sogar vervierfacht. Aktuell kann man das Prometheus System für 219 CAD vorbestellen, das entspricht knapp 150€. Geliefert soll noch im Dezember 2016 werden.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.