Home 3D Drucker selbst bauen Provo L5 3D-Printer

Provo L5 3D-Printer

Michael Lundwall bietet derzeit auf Kickstarter mit dem L5 3D Printer einen weiteren stylischen 3D-Drucker zur Growdfinanzierung an. 

Der Open Source 3D-Drucker L5 3D Printer, kommt in verschiedenen L5basic und L5plus Versionen, sowohl als Eigenbaukit als auch fertig zusammengestellt. Der 3D-Drucker besteht zum Großteil aus dunklem Kunststoff und soll vor allem durch sein Design und seinen Preis beeindrucken. Zusätzlich soll die Eigenbau Version besonders leicht zum Aufbauen sein.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.kickstarter.com zu laden.

Inhalt laden

Technische Spezifikationen:

  • Bauraumgröße: 17,8 x 19 x 19 cm
  • Druckgeschwindigkeit: 40 mm/s
  • Layer Stärke: 0.125 mm
  • Druckmaterialien: 1.75 mm ABS oder PLA
  • Beheizte Druckplattform
  • Sanguinololu Elektronik
  • Anschlüsse: USB, SD Card (L5plus)

http://www.youtube.com/watch?v=p0U2eHhLXx8
Der Drucker ist als Eigenbau Kit bereits ab $695 erhältlich. Die fertig zusammengebaute Version ab $950. Das Topmodell der L5plus kommt um $1050.

(c) Pictures & Link: Michael Lundwall via Kickstarter

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.