RepRap 3D Printer Therminator 5 Hot End

294

Ein verbessertes „Hot End“ von RepRapTech, verspricht schnellere Druckgeschwindigkeiten für RepRap 3D-Drucker.

Tony May von RepRapTech, präsentiert via Kickstarter ein leistungsfähiges Hot End (Heizsystem für FFF Extruder) für RepRap Geräte. Als Verbesserungen nennt May eine stabilere Temperatur sowie eine bessere Wärmeübertragung, die vor allem durch eine größere Heizzone und einer besseren Isolierung entstehen.

Der Bausatz besteht aus 5 Teilen und kann ab $65 (exkl. Versandkosten) via Kickstarter bestellt werden.

(c) Picture & Link: Tony May via Kickstarter

Vorherigen ArtikelTissue Engineering: Herzklappen aus dem 3D-Drucker
Nächsten ArtikelAceton Dampf sorgt für glatte Oberfläche bei ABS Objekte (Update)
Johannes

Johannes ist der Gründer von 3Druck.com, Forscher am Institut für Innovationmanagement an der Johannes Kepler Universität und ein Nerd. Neben seinen Tätigkeiten bei 3Druck.com beschäftigt er sich auch wissenschaftlich mit den Technologien der generative Fertigung sowie deren Auswirkungen auf die Wirtschaft, Gesellschaft, Industrie und Politik und veröffentlicht dazu auch Journal Publikationen.