Home 3D-Drucker RepRapPro stellt “Huxley Duo” 3D-Drucker vor

RepRapPro stellt “Huxley Duo” 3D-Drucker vor

Die RepRap Bewegung ist eine der treibenden Kräften bei der Entwicklung von leistbaren Desktop 3D-Drucker. Die Community stellt verschiedene Frameworks zur Verfügung, die unter Open Source Lizenzen erscheinen.

RepRapPro, eine Zusammenarbeit zwischen RepRap Limited und eMAKER Limited, gehört zu der Bewegung, welche kostengünstige 3D-Drucker zum Kauf anbieten. Schon seit 2011 wird unter dieser Marke Open Source Kits angeboten. In dieser Woche präsentierte das Unternehmen eine Weiterentwicklung des beliebten 3D-Druckers Huxley. Der neue Drucker heißt “Huxley Duo”.

Technische Spezifikationen:

  • Bauraumgröße: 13,8 x 14 x 9,5 cm
  • Druckergröße: 26 x 28 x 28 cm
  • Filament: ABS, PLA, 1.75mm Durchmesser
  • Nozzle Größe: 0,5 mm
  • Layer Genauigkeit: 0,1 mm
  • Auflösung: 0,0125 mm
  • Bau-Geschwindigkeit: 1,800 mm/min
  • Extruder-Geschwindigkeit: 12,000 mm/min
  • Für das Bauvolumen ist der Drucker sehr klein und bietet viele Möglichkeiten, die man auch von teureren Maschinen kennt. Das Set kostet auf der Firmen-Webseite 290 Pfund (ungefähr 361 Euro). In diesem Set sind alle Teile enthalten. Wer schon einen 3D-Drucker hat und sich die Kunststoff-Teile ausdrucken kann, kann sich auch den Huxley Duo Hardware Kit kaufen. Dieser kostet 237,50 Pfund (ca. 296 Euro).

    Die komplette Dokumentation des Druckers findet man auch bei GitHub.

    (C) Pictures: RepRapPro

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.