Home 3D-Drucker Rover: Sharebot präsentiert neuen Resin-3D-Drucker

Rover: Sharebot präsentiert neuen Resin-3D-Drucker

Der italienische 3D-DruckerHersteller Sharebot hat am Technology Hub 2018 in Mailand sein neustes Gerät erstmals präsentiert. Mit dem professionellen Resin-3D-Drucker Rover erweitert das Unternehmen sein Portfolio und stellt passend dazu qualitativ hochwertige Materialien für technische Anwendungen vor.

Das kompakte Desktop-Gerät mit einer Größe von 460 x 350 x 200 mm und 15 kg eignet sich zum 3D-Druck von detailgenauen Modellen, Mustern und Prototypen mit verschiedenen funktionellen Eigenschaften. Der Sharebot Rover arbeitet mit LCD-Technologie, verfügt über einen Bauraum von 62 x 115 x 100 mm und druckt mit einer Auflösung von 47 µm auf der X-/Y-Achse sowie 20 bis 100 µm auf der Z-Achse.

Überzeugen soll der neue 3D-Drucker vor allem durch eine hohe Oberflächengüte bei gedruckten Teilen, mechanische Fähigkeiten, Druckgeschwindigkeit und Verlässlichkeit. All dies soll Anwendern zu einem leistbaren Preis zur Verfügung stehen.

In Kombination mit der Sharebox3D lassen sich über die Web-Interface Druckaufträge verwalten und reihen. Anwender können dabei Informationen wie bereits vergangene Druckzeit, geschätzte totale Druckzeit, Anzahl und Spezifikationen der einzelnen Schichten sowie eine Prozentangabe zur Bauzeit einsehen.

Materialien

Die technischen Materialien, die Sharebot zusammen mit dem Drucker vorstellt, sind ASTM, S-CLEAR, S-RIGIT und S-TOUGH. Jedes dieser Resin-Materialien verfügt über unterschiedliche mechanische Eigenschaften, welche der Hersteller in folgender Tabelle zusammengefasst hat:

Weitere Materialien sollen in Kürze folgen.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.