Home 3D-Drucker Satori stellt neuen großformatigen Resin 3D-Drucker vor

Satori stellt neuen großformatigen Resin 3D-Drucker vor

Schon im letzten Jahr haben wir über den Resin 3D-Drucker Satori ST1600 berichtet. Nun stellt das britische Unternehmen Satori den neuen großformatigen, industriellen Satori VL2800 vor.

Im Gegensatz zu seinem ersten Drucker wurde dieser im Rahmen einer strategischen Partnerschaft mit dem chinesischen Hersteller Elegoo entwickelt und wird zunächst über eine Kickstarter-Kampagne verkauft. Diese Crowdfunding-Kampagne soll noch in diesem Monat starten und den VL2800 zu einem erschwinglichen Preis ermöglichen.

Wie das Unternehmen erklärt setzt der Drucker auf maskierte Stereolithographie (MSLA) und hat einen Bauraum von 278 x 156 x 300 mm. Die Maschine kann durch das Volumen Teile wie einen Fahrradhelm in einem Stück drucken, gleichzeitig bleibt das Gerät so kompakt, dass er auf einen Schreibtisch platz hat.

Der Harzdrucker verfügt über einen 6K-Mono-Screen, der eine schnelle Aushärtungszeiten ermöglichen soll. Gleichzeitig soll eine gute Auflösung erreicht werden. Derzeit setzen viele Maschinen dieser Art einen 4K-Screen ein.

Erfahrung von Elegoo

Elegoo ist ein chinesischer Hersteller, der eine Reihe von verschiedene 3D-Drucker anbietet. Erst kürzlich haben wir den Saturn Resin Drucker getestet und konnten der Maschine abgewinnen. Auf der FDM-3D-Drucker Neptune schnitt bei unserer Review positiv ab.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.