Home 3D-Drucker Selective Laser Sintering: Wichtiges 3D-Druck-Patent läuft heute aus

Selective Laser Sintering: Wichtiges 3D-Druck-Patent läuft heute aus

Heute, der 28. Januar 2014, ist ein wichtiger Tag für die 3D-Druck-Branche. Ein Schlüsselpatent für die Selective Laser Sintering (SLS) Technologie läuft heute aus und könnte eine neue Revolution im 3D-Druck-Bereich einläuten.

Das Patent mit der Veröffentlichungsnummer US5597589 wurde am 31. Mai 1994 von Carl R. Deckard eingetragen und am 28. Januar 1997 veröffentlicht. Normalerweise laufen in den USA Patente nach 20 Jahren aus. Es gibt aber Ausnahmen für alle Patente, die vor dem 8. Juni 1995 eingetragen wurden. Es gab zwei Varianten für die Laufdauer. Entweder 20 Jahre nach der ersten Eintragung oder 17 Jahre nach der Veröffentlichung.

Bei dem Patent von Carl R. Deckard trifft die Ausnahme zu. Bei der ersten Variante wäre das Patent am 17. Oktober 2006 ausgelaufen, denn das Vorläufer-Patent wurde schon am 17. Oktober 1986 beantragt. Bei der zweiten Variante läuft das Patent heute aus.

Schon vor wenigen Jahren ist schon das von Stratasys-Gründer Scott Crump entwickelte Fused Deposition Modeling (FDM) Patent ausgelaufen. Dies führte zu einem Boom von vielen 3D-DruckerHersteller, die Geräte auf Basis dieses Verfahren entwickelten. Die Folge waren sinkende Preise von diesen 3D-Druckern.

Eine ähnliche Entwicklung könnte nun erneut geschehen. Bei dem Verfahren mit dem Namen Laser Sintering (Lasersintern, Laserschmelzen, Laser Melting, Selective Laser Sintering oder auch SLS) werden pulverförmige Kunststoffe mit Hilfe eines Lasers zu 3-Dimensionalen Objekten verschmolzen. Derzeit liegen die Kosten für einen Drucker mit diesem Verfahren im 5-stelligen Bereich. Durch das abgelaufene Patent können nun auch andere Hersteller in diesem Bereich vordringen und günstigere 3D-Drucker vertreiben.

Im Laufe des Jahres werden noch weitere wichtige Patente im 3D-Druck-Bereich ausfallen. So werden 3 Patente von 3D Systems (DDD) auslaufen, die sich mit SLA beschäftigen und 6 Patente von Stratasys, welche FDM-Verfahren behandeln. Außerdem wird auch noch das Patente Simultaneous Multiple Layer Curing in Stereolithiography von Charles W. Hull am 25. April 2014 auslaufen.

(c) Picture: Bildausschnitt aus dem Patent

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.