Home 3D-Drucker Sharebot präsentiert 3Delux Dental-3D-Drucker und Sharebot Q XXL

Sharebot präsentiert 3Delux Dental-3D-Drucker und Sharebot Q XXL

Der italienische 3D-DruckerHersteller Sharebot wird auf der TCT Show 2017, die kommende Woche in Birmingham stattfindet, die zwei neuen Geräte 3Delux und Sharebot Q XXL vorstellen.

Der 3Delux arbeitet mit DLP-Technologie und soll speziell für Anwendung im Dentalbereich zum Einsatz kommen. Das Gerät erzielt eine hohe Auflösung sowie glatte Oberflächen bei den gedruckten Modellen und ist mit einer Reihe zertifizierter, biokompatibler Kunststoffharze kompatibel.

Mit dem Sharbot Q XXL präsentiert der Hersteller den aktuellen Prototypen des Großformatdruckers mit FFF-Technologie. Das Gerät für professionelle Anwendungen verfügt über einen Bauraum von 700 x 350 x 300mm und kann über jegliche Endgeräte ferngesteuert werden um so in den Produktionsablauf eingegliedert zu sein. Dies ist über das Sharebox3D System möglich, das eine komplette Steuerung und Überwachung des Druckvorganges ermöglicht und auch schon für den Sharebot Q verfügbar war.

Zusätzlich zu den neuen 3D-Druckern wird Sharebot auch eine Reihe seiner bestehenden Geräte auf der TCT präsentieren.

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
QuelleSharebot
Vorherigen ArtikelNeues wasserlössliches Filament von Kuraray
Nächsten ArtikelHochkarätiges Symposium rund um 3D-Druck in Steyr
Doris lebt als begeisterter Maker seit vielen Jahren nach dem DIY Prinzip. Über diese Bewegung hat sie die Anfänge des Consumer 3D Printing live und aktiv miterlebt und schließlich auch Ihre Begeisterung für industrielle AM-Technologien kennengelernt. Doris lebte längere Zeit in Bristol (UK) und ist nun hauptberufliche Chefredakteurin von 3Printr.com.