Home 3D-Drucker Shining 3D präsentiert DLP 3D-Drucker AccuFab-D1

Shining 3D präsentiert DLP 3D-Drucker AccuFab-D1

Shining 3D wurde 2004 in China gegründet und entwickelte in den letzten Jahren diverse Produkte für die additive Fertigung. Neben 3D-Scanner entwickelt das asiatische Unternehmen auch 3D-Drucker. Nun stellt Shining 3D den DLP 3D-Drucker AccuFab-D1 für die Dentalmedizin vor.

Der Desktop-Drucker eignet sich laut Hersteller für verschiedene Anwendungen in der Zahnmedizin (u.a. Dentalmodelle, Wax-Ups, chirurgische Bohrschablonen, Zahnfleischmasken). Shining 3D streicht die Benutzerfreundlichkeit des Geräts hervor und die hohe Auflösung, die mit dem Gerät erreicht werden kann.

Shining 3D bietet auch eigenes Material für den Drucker an, Shining Dent Materials, aber es ist auch möglich Resins von Drittanbietern zu verwenden.

SHINING3D AccuFab D1 Dental 3D Printer | www.shining3ddental.com

Technische Details des Shining 3D AccuFab-D1

Technologie DLP
Maschinengröße 394 × 406 × 755mm
Gewicht 30kg
Bauraumgröße X/Y/Z 144 × 81 × 180mm
Druckgeschwindigkeit 40mm/h *
Schichtdicke 25μm, 50μm, 100μm
DLP Native Resolution 1920 x 1080 , 1080p
Interface USB/Ethernet/Wi-Fi
Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.