Stratasys entwickelt neuen 3D-Drucker für Metall

1063

Stratasys kündigt die Entwicklung eines neuen Systems zum 3D-Druck von Metall an, das konventionelle Methoden für die Fertigung von Kleinserien ersetzen soll.

Der innovative Metall-3D-Drucker wurde über die vergangenen Jahre entwickelt und basiert auf der Jetting Technologie des Herstellers. Ziel dabei war es eine Plattform zur Additiven Fertigung von Kleinserien zu kreieren, während Material-Einschränkungen bisheriger Systeme zur Produktion von Metallteilen überwunden werden sollten.

Das Unternehmen stellt seit knapp 30 Jahren Systeme zur Additiven Fertigung her und hat den Markt mit Technologien wie FDM und PolyJet revolutioniert. Die neue Technologieplattform spricht speziell die Bedürfnisse von Kunden an, die Teile von Vorserien, Kleinserien während des Produktanlaufes und der Auslaufphase sowie maßgeschneiderte, leichte und komplexe Komponenten herstellen möchten.

Kleine Stückzahlen wirtschaftlich fertigen

Stratasys möchte seinen Kunden damit neue Möglichkeiten zur Fertigung kleinerer Stückzahlen von Metallkomponenten bieten. Als erstes Material wird Aluminium zur Verfügung stehen, um qualitativ hochwertige Teile mit einem wettbewerbsfähigen Stückpreis und Durchsatz produzieren zu können. Prozesse zur Nachbearbeiten sollen dabei einfach zu implementieren sein.

„Wir freuen uns die Entwicklung dieses neuen Systems zur Additiven Fertigung ankündigen zu können. Der Fokus der Plattform liegt auf der Produktion von Kleinserien in einer Reihe von Industrien, darunter Automobil, Raum- und Luftfahrt, Verteidigung, Verarbeitung und Metallgießerei,“ sagt Ilan Levin, CEO von Stratasys. „Wir glauben, dass diese Plattform unsere Zielmärkte bedeutsam langfristig erweitert und für unsere Kunden  ein effizientes Mittel darstellt und die Werte der Additiven Fertigung für die Anwendung in der Pulvermetallurgie umsetzt.“

Weitere Details über die neue Technologie wird Stratasys auf der RAPID + TCT 3D Printing & Additive Manufacturing Conference, die vom 23. bis 26. April in Texas stattfindet, präsentieren.