Home Gastbeiträge LG Chem soll Stratasys 3D-Druckmaterial liefern

LG Chem soll Stratasys 3D-Druckmaterial liefern

Laut einem Medienbericht von “The Korea Herald” soll LG Chem ein Zulieferer von Stratasys (SSYS) für 3D-Druckmaterial werden. Das koreanische Unternehmen soll ABS Plastic Pallets zur Verfügung stellen, welches zu Filament für 3D-Drucker verarbeitet werden soll.

LG Chem, welches zum Mischkonzern LG gehört, ist das größte Chemieunternehmen in Korea und laut einem Bericht von ICIS 2011 die fünfzehntgrößte Firma dieser Art weltweit. Derzeit beliefert LG Chem weltweit 1000 Unternehmen mit ABS Kunststoff. Acrylnitril-Butadien-Styrol ist eines der wichtigsten 3D-Druckmaterialien.

Das koreanische Chemieunternehmen sieht in einer Stellungnahme Potential in 3D-Druckmaterial. Verschiedene Prognosen sagen ein Wachstum in diesen Bereich voraus. Wegen der steigenden Nachfrage hat LG Chem auch im September 2013 angekündigt eine neue ABS-Fabrik in Huizhou (China) in Betrieb zu nehmen. Die neue Fabrik, welches als Joint Venture mit der staatlichen Firma China National Offshore Oil Corp. errichtet wurde, soll 150.000 Tonnen ABS Kunststoff im Jahr produzieren.

Gastbeitrag: David Gotsch
Wollen Sie auch einen Gastbeitrag schreiben? Kontaktieren Sie uns!

(c) Picture: LG Chem und Stratasys

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.